ESTUGO_logo_kleiner

Ohne Risiko hosten

1 Monat Vertragslaufzeit

03834 5139-52

Wir beraten Sie gerne

support@estugo.de

Natürlich auch per Mail

03834 5139-52

Wir beraten Sie gerne

Warum Sie Ihren Shop mit WordPress und Woocommerce aufbauen sollten

WooCommerce macht einen Onlineshop aus WordPress

WordPress ist nicht nur ein Blog System, sondern kann darüber hinaus auch als Basis für einen Onlineshop genutzt werden. Wie Sie Ihren Shop mit WordPress und Woocommerce aufbauen können, erfahren Sie in diesem Artikel.

WordPress ist leicht zu bedienen

Wenn Sie sich dafür entscheiden, Ihren Shop mit WordPress und Woocommerce aufzubauen, werden Sie feststellen, dass beide Plattformen sehr einfach zu bedienen sind.

WordPress ist eine der beliebtesten Content-Management-Systeme (CMS) und Woocommerce ist eines der am meisten verbreiteten E-Commerce-Plugins. Beide Systeme bieten eine Vielzahl an Funktionen und sind sehr benutzerfreundlich.

Ein weiterer Vorteil von WordPress und Woocommerce ist, dass beide Plattformen regelmäßig aktualisiert werden. Dies bedeutet, dass neue Funktionen und Sicherheitsupdates regelmäßig verfügbar sind. Sie müssen sich daher keine Sorgen machen, dass Ihr Shop irgendwann nicht mehr funktionieren wird.

WordPress und Woocommerce sind sehr flexibel. Es gibt tausende Plugins und Themes, die Sie installieren können, um Ihrem Shop ein ganz besonderes Aussehen und individuelle Funktionen zu verleihen.

Sie können Ihren Shop so gestalten, wie es Ihnen am besten passt und ihn jederzeit an Ihre Bedürfnisse anpassen. Alles in allem ist WordPress eine praktische Plattform für den Aufbau eines Online-Shops.

  1. WooCommerce erweitert WordPress um ein komplettes E-Commerce-System
    Ein großer Vorteil von WooCommerce ist, dass es ein komplettes E-Commerce-System ist. Es beinhaltet alle Funktionen, die Sie für Ihren Online-Shop benötigen.

Ein weiterer Vorteil von WooCommerce ist, dass es sehr leicht zu installieren und zu konfigurieren ist. Viele Menschen verwenden WordPress als Blogging-System, aber es kann auch hervorragend für E-Commerce-Websites genutzt werden.

Durch diese Flexibilität ist WooCommerce einfacher zu verstehen und anzupassen als viele andere E-Commerce-Systeme. Sowohl WordPress, als auch Woocommerce sind kostenlos erhältlich.

Individuelle Gestaltungsmöglichkeiten für Ihren Shop

  1. WordPress und WooCommerce bieten Ihnen eine große Auswahl an Gestaltungsmöglichkeiten, um Ihren Shop einzigartig aussehen zu lassen. Mit den Systemen können Sie jeden Aspekt Ihres Shops ganz leicht anpassen: Schriftarten, Farben, Bilder und sogar die Layouts für verschiedene Seiten.

Sie können sogar Plugins verwenden, um das Erscheinungsbild Ihres Shops ganz nach Ihren Wünschen zu verändern.

Es gibt Plugins für alle Arten von Funktionen wie Zahlungsabwicklung, Versand oder Kundenservice. Mit den richtigen Plugins können Sie Ihren Onlineshop noch benutzerfreundlicher und effizienter gestalten.

Für Technik-Enthusiasten bieten WordPress & WooCommerce die Möglichkeit, den Code direkt zu bearbeiten und so jedes Detail des Designs anpassen zu können. Außerdem sind WordPress & WooCommerce skalierbar.

Suchmaschinenoptimierung mit WordPress

  1. Einer der größten Vorteile von WordPress ist, dass es sehr suchmaschinenfreundlich ist. Eine suchmaschinenoptimierte Website ist wichtig, da sie Ihnen hilft, mehr Traffic auf Ihre Website zu lenken. Neben den Funktionen welche WordPress mitbringt, kann das System zusätzlich durch Plugins erweitert werden. Speziell für die Suchmaschinenoptimierung gibt es eine Vielzahl von teils sogar kostenlos erhältlichen Plugins.

Hilfe, Anleitungen und Unterstützung

Sowohl WordPress, als auch Woocommerce sind weltweit sehr beliebt. Daher ist es nicht verwunderlich, dass es eine große Menge von Leitfäden und Anleitungen gibt. Außerdem werden Bücher und Kurse in zahlreichen Sprachen angeboten. Wer Unterstützung sucht, der findet diese auch in Form von Foren und Blogs.

Es gibt zwar keine telefonische Support Hotline, allerdings durchaus die Möglichkeit Verträge mit Agenturen abzuschließen. Diese kümmern sich dann je nach Absprache um die technische Betreuung der Software.

Fazit – WordPress und WooCommerce

WordPress ist für sich bereits ein starkes Werkzeug um erfolgreich eine Website aufzubauen. In Verbindung mit WooCommerce können auch Einsteiger einen eigenen Onlineshop erstellen. Die Möglichkeiten dabei sind nahezu unbegrenzt.

Besonders attraktiv sind dabei die Angebote um die Software herum. Mit Kursen, Dienstleistern, Foren, Büchern und Blogs gibt es ein großes Angebot Möglichkeiten, um mehr über die Software zu lernen.

ESTUGO bietet übrigens schnelles WooCommerce Hosting mit Telefonsupport an. All dies mit einer Laufzeit von 4 Wochen und selbstverständlich inklusive eigener Domain und SSL Zertifikat.

Testen Sie unser Hosting 30 Tage unverbindlich und kostenlos

* Alle Preise sind in Euro und inkl. der gesetzlichen MwSt. von 19% | Copyright © 2023 ESTUGO Webhosting
ESTUGO Service Partner: Chris Hortsch | artbeko.de | weitere Agenturen