Ohne Risiko hosten
1 Monat Vertraglaufzeit
03834 5139-52
Wir beraten Sie gerne.
support@estugo.de
Auch gerne per E-Mail.

Sicherheitsprobleme beim FTP-Programm FileZilla

Wichtige Filezilla Einstellungen werden in unserem Anleitungsvideo erklärt. Das Video zeigt ihnen, wie sie die maximale Anzahl der gleichzeitig übertragenen Dateien erhöhen, die Passwort merken Funktion deaktivieren und versteckte Dateien anzeigen lassen können. Das FTP-Programm FileZilla ist ein sehr beliebter und kostenfreier FTP-Client, welcher eine Verbindung zum FTP-Server ermöglicht. Leider […]

Sicherheitsprobleme beim FTP-Programm FileZilla

Wichtige Filezilla Einstellungen werden in unserem Anleitungsvideo erklärt. Das Video zeigt ihnen, wie sie die maximale Anzahl der gleichzeitig übertragenen Dateien erhöhen, die Passwort merken Funktion deaktivieren und versteckte Dateien anzeigen lassen können.

Das FTP-Programm FileZilla ist ein sehr beliebter und kostenfreier FTP-Client, welcher eine Verbindung zum FTP-Server ermöglicht. Leider mussten wir verstärkt feststellen, dass Kunden sich den Sicherheitsproblemen des FTP-Programms nicht bewusst sind.

FileZilla speichert, sofern man es nicht ausdrücklich in den Einstellungen deaktiviert, die Zugangsdaten UNVERSCHLÜSSELT IM KLARTEXT, in eine .xml des Windows Benutzers ab. Dies hat zur Folge das Schadsoftware wie Trojaner diese Daten nur auslesen und zum Missbrauch weiter verwenden müssen. Auf diese Weise werden die Daten der Kunden manipuliert und um Schadcode erweitert, was meist eine Sperrung der Webseite durch Google und Co. zur Folge hat!

Um die Sicherheitslücke zu schließen, müssen Sie hierzu lediglich die „Passwörter speichern Funktion“ in den Einstellungen deaktivieren. Diese Funktion können Sie im Programm unter „Bearbeiten->Einstellungen->Oberfläche->Passwörter nicht speichern“ auswählen.

filezilla-passwoerter-nicht-speichern

Aus Sicherheitsgründen empfehlen wir die Kennwörter aller Zugangsdaten abzuändern. Informationen zu den verschiedenen Passwörtern finden Sie in unserem Supportbereich unter http://www.estugo.de/support/plesk/passwoerter