Ohne Risiko hosten
1 Monat Vertraglaufzeit
03834 5139-52
Wir beraten Sie gerne.
support@estugo.de
Auch gerne per E-Mail.

Onlineshop langsam

Wenn der Onlineshop ungewohnt langsam ist, können beispielsweise externe Elemente das Problem sein. Wenn z.B. soziale Netzwerke oder Zahlungsanbieter in Ihrem Shop verlinkt sind und deren Server ein Problem haben, wird Ihr Shop dadurch negativ beeinflusst! Sie sollten daher im Quelltext mit dem Suchwort “src=”http” gezielt nach externen Elementen suchen! […]

Onlineshop langsam

Wenn der Onlineshop ungewohnt langsam ist, können beispielsweise externe Elemente das Problem sein. Wenn z.B. soziale Netzwerke oder Zahlungsanbieter in Ihrem Shop verlinkt sind und deren Server ein Problem haben, wird Ihr Shop dadurch negativ beeinflusst! Sie sollten daher im Quelltext mit dem Suchwort “src=”http” gezielt nach externen Elementen suchen! Wenn Sie diese Elemente aufrufen und die Seite nur sehr langsam oder gar nicht antwortet, ist dies ein Indiz dafür, dass diese Verlinkung Schuld an der langsamen Geschwindigkeit Ihres Onlineshops ist.

Externe Elemente können Sie auch mit dem kostenfreien Analyseprogramm von GTmetrix einsehen. Geben Sie in die Suchleiste einfach Ihre Domain ein. Nach der Auswertung klicken Sie bitte auf “Timeline”. Alternativ können Sie auch das Programm von Pingdom nutzen. Bitte beachten Sie, dass die Zeitlinien zur realen Zeit stark abweichen können. Dies liegt unter anderem daran, dass Server in den USA oder anderen Ländern die Webseiten analysieren. Bei den Tests können jedoch sehr einfach externe Elemente und ungewöhnlich lange Ladezeiten, ausgehend vom Shop analysiert werden.

Um den Server als Störfaktor auszuschließen, können Sie die Kundenverwaltung (Plesk), Ihre Verwaltung aufrufen. Wenn diese schnell lädt, ist der Server in der Regel nicht stark ausgelastet. Die Verwaltung befindet sich nämlich auf dem gleichen Server wie auch Ihre Projekte.

Wenn Sie in der Administration Ihrer Software die Möglichkeit haben die IP-Adressen einzusehen, welche sich in Ihrem Shop befinden, sollten Sie prüfen, ob nicht eventuell der Aufruf mehrerer Seiten, einer oder mehrerer IP-Adressen daran Schuld ist, dass der Onlineshop aktuell sehr langsam lädt. Weitere Informationen zur Sperrung von IP-Adressen finden Sie unter IP-Adresse sperren.

Zusätzlich stellen wir jedem Shopbetreiber ausführliche Logs zur Verfügung. Sollte Ihr Shop langsam sein, so prüfen Sie bitte im ersten Schritt ob ungewöhlich viele Zugriffe statt finden, oder aber ggf. Fehlermeldungen in der error_log geschrieben werden. Über die Access_log können Sie sich die Zugriffe einzelner IP Adressen im Detail ansehen.

Dabei gilt, Zugriffe im niedrigen dreistelligen Bereich sind als normal zu betrachen. Sollten Sie mehr Zugriffe eine IP festellen, so ist zu prüfen, ob es sich dabei möglicherweise um einen Bot handelt. Bots wie der Googlebot oder der Bingbot dürfen unter keinen Umständen ausgesperrt werden! Durch einen Klick auf diesen Link, sehen Sie ein Besipiel für den Googlebot.

In der Error_log werden alle Fehler aufgelistet welche die von Ihnen eingesetzte Software auf dem Server erzeugt. Zusätzlich wir Protokolliert wenn z.B gerade exterm viele Zugriffe auf Ihre Webseite statt finden. Hier finden Sie dann z.B die Meldung “mod_fcgid: can’t apply process slot …“.

Ein nützliches Programm zum zählen von Zugriffen und Ip Adressen stellt hier Notepad++ dar. In diesem Programm können Sie Textdateien wie die access_log öffnen und lesen. Sowie Zugriffe und IP Adressen unkompliziert suchen und zählen. Eine Ausführliche Anleitung zum auswerten der access_logs finden Sie unter folgendem Link.