Ohne Risiko hosten
1 Monat Vertragslaufzeit
03834 5139-52
Wir beraten Sie gerne.
support@estugo.de
Natürlich auch per Mail!

JTL Shop installieren

JTL Shop installieren leicht gemacht. Nutzen Sie einfach diese Anleitung zur Installation des JTL Shops.

JTL Shop installieren

Bevor die Installation Ihres JTL Shops starten kann, muss die Software entsprechend heruntergeladen werden, eine Anleitung zu diesem Thema finden Sie unter: estugo.de/support/download-anleitung-jtl-shop/

Sobald sich die Software auf Ihrem heimischen Computer befindet, legen Sie sich auf Ihrem Server ein neues Verzeichnis an, als Beispiel haben wir den Ordner „jtl“ als Unterverzeichnis von „httpdocs“ angelegt. Verbinden Sie sich im Anschluss, mit einem FTP Programm, mit Ihrem Estugoserver und laden Sie die heruntergeladene .zip Datei in Ihr neues Verzeichnis, ist der Upload abgeschlossen sollte es wie folgt aussehen:

JTL Shop installieren

Jetzt loggen Sie sich bitte in Ihren PLESK-Bereich auf Ihrem Server ein und wählen den Reiter Dateien. Mit einem Klick auf die .zip Datei entpacken Sie diese Datei und Ihr neues Verzeichnis ist mit allen nötigen JTL Dateien befüllt.

Im nächsten Schritt müssen Sie die Hostingeinstellungen Ihrer Domain anpassen, dies dient dazu die Domain in das richtige Verzeichnis verweisen zu lassen, die Hostingeinstellungen finden Sie unterhalb der gewünschten Domain:

JTL Shop installieren

Passen Sie im Nachgang Ihren Dokumentenstamm auf das neue Verzeichnis an:

JTL Shop installieren

Im vorletzten Schritt legen wir eine neue Datenbank an, hierzu klicken Sie in Ihrem Pleskaccount auf den Unterpunkt „Datenbanken“. Über den Button Datenbank hinzufügen, erstellen Sie sich eine neue Datenbank, die Zugangsdaten welche Sie hierbei definieren, notieren oder sichern Sie sich bitte.

Nun wurden die Dateien vorbereitet, die Datenbank angelegt und die Domain auf das richtige Verzeichnis verwiesen. Nun können Sie Ihre Domain aufrufen und somit die Installationsroutine starten.

JTL Shop installieren

Tragen Sie nun bitte die Datenbankinformationen aus, als Server tragen Sie bitte „localhost“ ein. Im nächsten Schritt können Sie Ihre Zugangsdaten zum Backend und Ihre Sync Benutzerdaten definieren, diese speichern Sie sich bitte entsprechend ab.

JTL Shop installieren

Als letztes erhalten Sie eine Zusammenfassung Ihrer Daten, diese gilt es gut und sicher aufzubewahren. Auch erhalten Sie einen „geheimen Schlüssel“ mit diesem lässt sich bei einem Fehler die Datenbank entschlüsseln.

JTL Shop installieren

Auf dem Server gilt es nun noch das /install Verzeichnis zu löschen und die Schreibrechte der Datei config.JTL-Shop.ini.php zu entziehen.

Herzlichen Glückwunsch Sie haben erfolgreich Ihren JTL Onlineshop aufgesetzt, konfiguriert und installiert.