Ohne Risiko hosten
1 Monat Vertragslaufzeit
03834 5139-52
Wir beraten Sie gerne.
support@estugo.de
Natürlich auch per Mail!

Hosted Exchange – Passwort, Anzeigenamen, Alias

Unsere Hosted Exchange Produkte verwalten Sie nicht über Ihren Webhosting Zugang (Plesk), sondern über einen gesonderten Zugang zum Exchange Dienst.
Wir haben Ihnen hier Wissenswertes und Allgemeines zur Providerbox, der Verwaltungsoberfläche unserer Hosted Exchange Produkte zusammengestellt.

Hosted Exchange – Passwort, Anzeigenamen, Alias

Hosted Exchange: Unser dedizierter E-Mail Dienst

Unsere Hosted Exchange Produkte werden auf eigens hierfür betriebenen Servern in Deutschland bereit gestellt. Dieses reine E-Mail Produkt verwalten Sie daher nicht mehr über Ihren Webhosting Zugang (Plesk). Zur Administration Ihrer Postfächer erhalten Sie einen Zugang zum Exchange-Server.
Die folgenden Einstellungen und Menüs sind eine Hilfestellung für unsere Kunden mit den Produkten der Kategorie Hosted Exchange.

 

Die Verwaltung unserer Hosted Exchange Produkte in der Providerbox

Die Providerbox stellt die administrative Weboberfläche für alle unsere Hosted Exchange Produkte dar.

Sie können in diesem Panel Ihre Stammdaten einsehen und alle im Tarif enthaltenen Features verwalten. Die Providerbox ist zudem der administrative Zugang zu allen angelegten Postfächern innerhalb Ihrer Organisation. In der Providerbox durchgeführte Änderungen „überschreiben“ diejenigen Einstellungen die der Postfachnutzer in der Weboberfläche (Outlook Web App) durchgeführt hat.
Geben Sie diesen Zugang daher nicht leichtfertig an Dritte weiter. Wenn Sie den Verdacht haben dass  Ihre Zugangsdaten an unbefugte Dritte gelangt sind, dann informieren Sie uns bitte umgehend.

Die Oberfläche erreichen Sie über folgenden Link und können sich dort mit den Zugangsdaten anmelden die wir Ihnen im Rahmen Ihrer Hosted Exchange Bestellung zugesandt haben..

Providerboxhttps://estugo.providerbox.com/login.php

 

Was ist der OWA

Mit an Bord bei allen Hosted Exchange Tarifen ist Outlook® Web App (OWA), eine von Microsoft entwickelte Technik zum Zugriff auf Ihr Hosted Exchange Postfach und dessen Administration über den Web-Browser. Neben dem reinen Zugriff auf Ihre E-Mails, haben Sie über eine SSL gesicherte Webseite auch Zugriff auf Ihren Kalender, Ihr Adressbuch sowie auf Ihre Aufgaben. Sie haben mit Hosted Exchange Ihr Büro also jederzeit griffbereit.

Unseren Supportartikel zum OWA finden Sie hier.

Die Oberfläche erreichen Sie über folgenden Link, als Zugang verwenden Sie bitte die E-Mailadresse und das zugehörige Passwort.

Outlook Web Apphttps://hex2013.com

 

Passwort ändern in der Providerbox

Postfachbenutzer können ihr Postfachpasswort bequem über den Zugang zum OWA ändern. Falls dieser jedoch einmal verlegt wurde oder z.B. ein Postfachnutzer aus der Organisation ausgeschieden ist, haben Sie mit dem Zugang zur Providerbox die Möglichkeit, alle Postfächer zu verwalten.

Ein häufiges Anwendungsszenario ist das Ändern eines Postfachpasswortes.

Nachdem Sie sich erfolgreich eingeloggt haben, klicken Sie im linken Seitenmenü (Hauptmenü) auf „Hosted Exchange 2013“ und wählen Ihre Organisation/Produkt aus.

Hosted Exchange in Providerbox Schritt 1

Im darauffolgenden Bildschirm öffnet sich die Verwaltungsstruktur Ihres Produktes in Form mehrerer Tabs oder auch „Reiter“. Wählen Sie zur Passwortänderung den Reiter „Postfächer“ (Pfeil Nr. 1) und klicken danach auf auf den blau unterlegten Anzeigenamen des Postfachs welches Sie bearbeiten möchten (Pfeil Nr. 2).

Providerbox Schritt 2

Es öffnet sich nun ein weiteres Fenster in dem Sie das Passwort des ausgewählten Postfachs ändern können. Bitte speichern Sie das neue Passwort sorgfältig ab.

Providerbox Passwort / Anzeigename ändern

Ebenso ist es dort möglich den Anzeigenamen abzuändern, dieser muss in Ihrer Exchangehierarchie einzigartig sein.

 

Erstellung von kostenfreien Aliasadressen

Aliasadressen sind reine Empfangsadressen zu bereits bestehenden Hosted Exchange Postfächern. Ein kostenfreies Alias kann nur E-Mails empfangen und nicht senden.

Ein Anwendungsszerio kann so aussehen, dass Sie z.B. nur das kostenpflichtige Postfach info@ihredomain.de buchen und in Ihrem E-Mail Client einrichten möchten, jedoch für verschiedene Ressorts die Sie verwalten, eigene E-Mail Adressen herausgeben wollen. Legen Sie als Alias z.B. rechnung@ihredomain.de oder datenschutz@ihredomain.de an, so sind dies keine kostenpflichtigen Postfächer, können von Ihnen aber so nach außen kommuniziert werden. Eingehende E-Mails auf diese Aliase empfangen Sie ganz bequem im Posteingang zu info@ihredomain.de.

Analog zur Änderung des Passwortes oder des Anzeigenamens finden Sie zu dieser Funktion einen Reiter in Ihrer Hosted Exchange Providerbox. Nutzen Sie für die Verwaltung Ihrer Aliasadressen den Reiter „Adressverwaltung“ (siehe Pfeil Nr. 1).

In der Ansicht der Adressverwaltung wählen Sie die Funktion „Neue Empfangsadresse anlegen“ (siehe Pfeil Nr. 2).

Providerbox Alias erstellen 1

Es öffnet sich anschließend ein Fenster mit entsprechenden Eingabefeldern für den neu zu erstellenden Alias.

Providerbox Alias erstellen

Im Textfeld „Postfach“ tippen Sie die ersten Buchstaben des Zielpostfachs ein. Es werden zur Eingabe passende Postfächer zur Auswahl angezeigt. Wählen Sie das entsprechende Hosted Exchange Postfach aus.

Als Domain wählen Sie bitte die Domain aus über die Ihr Exchangepaket gebucht ist.

Den Menüpunkt „Senden ermöglichen“ wählen Sie bitte nicht aus, dieser Parameter wird nicht mehr unterstützt und ist daher ohen Funktion.

Abschließend bestätigen Sie bitte den Button „Anlegen“ und der kostenfreie Alias zum angegebenen Hosted Exchange Postfach wird für Sie erstellt.