Ohne Risiko hosten
1 Monat Vertraglaufzeit
03834 5139-52
Wir beraten Sie gerne.
support@estugo.de
Auch gerne per E-Mail.

Datensicherung (Backup) wiederherstellen

Damit Sie Daten wiederherstellen können, müssen Sie zunächst eine Datensicherung erstellen. Wie Sie die Daten Ihres Kontos und der Domains sichern, erfahren Sie unter: http://www.estugo.de/backup-plesk-erstellen Um die Daten wiederherzustellen, klicken Sie bitte unter „Websites u. Domains“ auf „Backup Manager„. Damit Sie die Daten wiederherstellen können, klicken Sie bitte auf den […]

Datensicherung (Backup) wiederherstellen

Damit Sie Daten wiederherstellen können, müssen Sie zunächst eine Datensicherung erstellen. Wie Sie die Daten Ihres Kontos und der Domains sichern, erfahren Sie unter: http://www.estugo.de/backup-plesk-erstellen

Um die Daten wiederherzustellen, klicken Sie bitte unter „Websites u. Domains“ auf „Backup Manager„.

Datensicherung-backup-erstellen-1

Damit Sie die Daten wiederherstellen können, klicken Sie bitte auf den Namen einer erstellten Sicherung.

Datenwiederherstellung-plesk

Sie können nun auswählen welche Daten wiederhergestellt werden sollen:

  • Domainkonfiguration (Weiterleitungen u. Einstellungen)
  • Inhalt virtueller Host (Dateien auf dem FTP-Server)
  • E-Mail
  • Datenbanken

Es reicht in der Regel aus, wenn Sie nur die beiden Daten, Inhalt virtueller Host und Datenbanken wiederherstellen

Weitere Informationen zur Datenwiederherstellung finden Sie im offiziellen Handbuch.

Bei der Wiederherstellung kann es zu Problemen kommen, wenn nach der Sicherung neue Daten hinzugekommen sind (z.B. bei einem Update der Software). Die Datensicherung stellt lediglich die im Backup vorhandenen Daten wieder her, neue Daten werden NICHT gelöscht, diese bleiben weiterhin vorhanden und verursachen ggf. Probleme.

Besser wäre es daher, wenn Sie den Ordner auf dem FTP-Server vor der Wiederherstellung umbenennen, z.B. von /html nach /html-kaputt, /html/shop nach /html/shop-kaputt oder /httpdocs nach /httpdocs-kaputt. Es wird dann der Ordner 1:1 aus der Datensicherung wiederhergestellt!

Um Speicherplatz zu sparen, sollten Sie nach der erfolgreichen Wiederherstellung den umbenannten Ordner (z.B. /html-kaputt) vom FTP-Server löschen.