ESTUGO_logo_kleiner

Ohne Risiko hosten

1 Monat Vertragslaufzeit

03834 5139-52

Wir beraten Sie gerne

support@estugo.de

Natürlich auch per Mail

03834 5139-52

Wir beraten Sie gerne

SPF-Einträge: Warum sie wichtig sind und wie man sie erstellt

Haben Sie kürzlich eine E-Mail Fehlermeldung erhalten? Vielleicht stand in dieser etwas davon, dass die E-Mail nicht zugestellt werden konnte. Vielleicht war auch die Rede von einem SPF Eintrag. In diesem Artikel verraten Ihnen alles Wissenswerte über SPF-Einträge.

SPF steht für “Sender Policy Framework” und ist ein wichtiger Mechanismus, um E-Mail-Spoofing und Phishing zu bekämpfen. In diesem Artikel erfahren Sie, wofür SPF-Einträge benötigt werden, wie sie generiert werden können und welche Bedeutung sie für den E-Mail-Versand haben.

Bei ESTUGO kümmern wir uns um die Verwaltung Ihrer DNS-Einstellungen, einschließlich SPF-Einträgen, und unser Support-Team steht Ihnen jederzeit unterstützend zur Seite.

Wofür werden SPF-Einträge benötigt?
SPF-Einträge ermöglichen es Ihnen, festzulegen, welche IP-Adressen oder Server berechtigt sind, E-Mails im Namen Ihrer Domain zu versenden. Dies hilft dabei, E-Mail-Spoofing und Betrug zu verhindern, indem es den Empfängern ermöglicht, die Authentizität der gesendeten E-Mails zu überprüfen.

Durch die korrekte Konfiguration von SPF-Einträgen können Sie die Wahrscheinlichkeit verringern, dass Ihre E-Mails als Spam markiert oder blockiert werden.

Wie erstellt man einen SPF-Eintrag?


Die Erstellung eines SPF-Eintrags erfordert die Hinzufügung eines DNS-Eintrags für Ihre Domain. Der SPF-Eintrag enthält Informationen über die IP-Adressen oder Server, die berechtigt sind, E-Mails von Ihrer Domain zu versenden. Die Syntax des SPF-Eintrags besteht aus einer spezifischen Zeichenkette, die die erlaubten Absender angibt.

Hier ist ein Beispiel für einen SPF-Eintrag:

“v=spf1 ip4:123.456.789.0/24 include:spf.example.com ~all”

Praxisbeispiele für SPF-Einträge:

  • Beispiel 1: Wenn Sie E-Mails über Ihren eigenen Mailserver versenden möchten, geben Sie die IP-Adresse oder den Hostnamen des Servers in Ihrem SPF-Eintrag an.
  • Beispiel 2: Wenn Sie E-Mails über einen E-Mail-Marketingdienst wie MailChimp versenden, fügen Sie die entsprechenden IP-Adressen oder Domains des Dienstes in Ihren SPF-Eintrag ein.
  • Beispiel 3: Wenn Sie mehrere Dienste nutzen, um E-Mails von Ihrer Domain zu versenden, können Sie “include” verwenden, um die SPF-Einträge dieser Dienste in Ihrem SPF-Eintrag zu referenzieren.


ESTUGO unterstützt Sie bei der Verwaltung Ihrer DNS-Einstellungen
Bei ESTUGO kümmern wir uns um die Verwaltung Ihrer DNS-Einstellungen, einschließlich SPF-Einträgen. Wenn Sie Unterstützung bei der Erstellung oder Aktualisierung Ihres SPF-Eintrags benötigen, steht Ihnen unser Support-Team jederzeit gerne zur Verfügung. Wir sorgen dafür, dass Ihre SPF-Einträge korrekt konfiguriert sind, um einen reibungslosen E-Mail-Versand zu gewährleisten.


Mögliche Fehlermeldungen ohne gültigen SPF-Eintrag:
Ohne einen gültigen SPF-Eintrag kann es beim E-Mail-Versand zu Problemen kommen. Einige mögliche Fehlermeldungen sind “Fehler bei der Absenderüberprüfung” oder “Abgelehnt aufgrund fehlender SPF-Berechtigung”. Diese Fehler können dazu führen, dass

Ihre E-Mails als Spam markiert oder abgelehnt werden. Durch die korrekte Konfiguration von SPF-Einträgen können Sie diese Probleme vermeiden und sicherstellen, dass Ihre E-Mails erfolgreich zugestellt werden.

Fazit – SPF-Einträge sind ein wichtiges Instrument


SPF-Einträge sind ein wichtiges Instrument, um den E-Mail-Versand zu sichern und vor Spoofing und Betrug zu schützen. Sie ermöglichen es Ihnen, zu definieren, welche IP-Adressen oder Server berechtigt sind, E-Mails im Namen Ihrer Domain zu versenden.

Bei ESTUGO kümmern wir uns um die Verwaltung Ihrer DNS-Einstellungen, einschließlich SPF-Einträgen, und unser Support-Team steht Ihnen gerne zur Seite. Durch die korrekte Konfiguration von SPF-Einträgen können Sie sicherstellen, dass Ihre E-Mails zuverlässig zugestellt werden und das Vertrauen Ihrer Empfänger gewinnen.

Themen

Testen Sie unser Hosting 30 Tage unverbindlich und kostenlos

* Alle Preise sind in Euro und inkl. der gesetzlichen MwSt. von 19% | Copyright © 2023 ESTUGO Webhosting
ESTUGO Service Partner: Chris Hortsch | artbeko.de | weitere Agenturen