ESTUGO_logo_kleiner

Ohne Risiko hosten

1 Monat Vertragslaufzeit

03834 5139-52

Wir beraten Sie gerne

support@estugo.de

Natürlich auch per Mail

03834 5139-52

Wir beraten Sie gerne

Shopware Tipps für Einsteiger!

Unbezahlte Werbung: Wer Shopware startet, findet einen bunten Strauß von Möglichkeiten vor. Aufgrund dessen fragen auch Sie sich vielleicht, wie Sie hier beginnen sollen. Obwohl Shopware selbst kostenlos erhältlich und nutzbar ist, gibt es einiges im Umgang mit der Shopsoftware zu berücksichtigen. Aus diesem Grund liefern wir Ihnen praktische Shopware Tipps für Einsteiger.

Shopware Tipps für Einsteiger

Shopware Tipps für Einsteiger
Mit Shopware erstellen Kunden Ihre eigenen Online Shops und verwalten diese. Hierbei bietet Shopware Ihnen als Betreiber des Shops, geprüfte Plugins, Templates und weitere individuelle Möglichkeiten an.

Ihren Shopware Shop können Sie mit Plugin & Template ganz an das Kaufverhalten und die Bedürfnisse Ihrer Kunden anpassen. Für das weltweit beliebte CMS WordPress bietet die Shopsoftware beispielsweise eine breite und professionelle Schnittstelle. Der Quellcode für die Einbindung von WordPress kann von Programmierern angepasst werden.

Im Gegensatz zu z. B. Magento ist Shopware eine deutsche Entwicklung. Somit ist Shopware ganz auf die Bedürfnisse und Anforderungen deutscher Shop Betreiber abgestimmt. Jedes Shopsystem hat seine Eigenheiten, seine Vor- und Nachteile.

Vor Ihrer Entscheidung sollten Sie deswegen abzuwägen, ob es Magento, Shopware oder doch ein anderes Shop System ist, welches am besten zu Ihnen, Ihrem Geschäft und Ihren Kunden passt. Haben Sie sich für sich für die Shopware Software entschieden, haben wir hier ein paar Tipps zum Einstieg für Sie!

Shopware Tipps für Einsteiger: dies sind die ersten Schritte für Shopware Nutzer

Als erstes entscheiden Sie sich für die Shopware Version, welche den Anforderungen Ihres Geschäftes am nächsten kommt. Haben Sie diese gewählt, wird der Shopware Shop installiert und erstellt bzw. eingerichtet. Im Backend, wo die Verwaltung vorgenommen wird, werden Plugins oder ein Theme für das Design eingerichtet. Auch weitere grundlegende Einstellungen müssen vorgenommen werden, um Ihre Artikel optimal zu präsentieren und zu verkaufen.

Shopware Agenturen können helfen
Um sich die Arbeit während der Startphase zu erleichtern, können Sie auch eine Shopware Agentur engagieren. Auch, wenn Ihnen das Thema Entwicklung völlig fremd ist, sollten Sie sich bei bestimmten Aufgaben von einer Agentur helfen lassen! Auf diesem Weg müssen Sie sich beispielsweise nicht lange der Installation von einem Plugin widmen.

Auch der Shopware Support, Ihr Hosting Anbieter sowie Fachliteratur bieten Ihnen professionelle Hilfe.

Gibt es bei einzelnen Arbeitsschritten Probleme, können Sie sich im Forum mit den Mitgliedern der Shopware Community austauschen. Egal, ob Fragen zum Template erstellen (Theme Design), Backend, Plugins, der Erstellung von Artikeln in Shopware oder anderen Dingen, im Forum erhalten Sie immer eine Antwort! Zu den Shopware Community Foren geht es hier.

Wichtig: Shopware Dokumentation nutzen
Auch das Sichten der Shopware Dokumentation oder eines der zahlreichen Shopware Tutorials kann Ihnen bei Unsicherheiten mit Informationen sowie Schritt-für-Schritt Anleitung weiterhelfen. Diese werden oftmals von Mitgliedern der Shopware Community bzw. Nutzern erstellt und orientieren sich somit nah an der Praxis.

Die Dokumentation von Shopware gibt es online, zur Dokumentation gelangen Sie hier.

Fazit: Shopware als Anfänger nutzen

Mit Shopware haben Sie ein ein kostengünstiges und einsteigerfreundliches Shopsystem gefunden. Sollten beim Einrichten von Shopware dennoch Probleme auftauchen, finden Sie vielfältige Abhilfe. Eine Shopware Agentur kann Ihnen behilflich sein, indem sie Ihnen langwierige Aufgaben oder tiefergehende Programmierarbeiten abnimmt.

Ebenfalls können Ihnen Fachliteratur zu Shopware, freie Internetrecherche sowie der Austausch mit der Shopware Community den Weg zum perfekten Shopware Shop ebnen. Ob Installation von Plugins, das Erstellen vom Template, WordPress, die Einpflege der Artikel in Shopware oder etwas anderes. Für jede Aufgabe und jedes Problem finden Sie eine Lösung, um sich den perfekten Shopware Shop einzurichten.

Testen Sie unser Hosting 30 Tage unverbindlich und kostenlos

* Alle Preise sind in Euro und inkl. der gesetzlichen MwSt. von 19% | Copyright © 2022 ESTUGO Webhosting
ESTUGO Service Partner: Chris Hortsch | artbeko.de | weitere Agenturen