Ohne Risiko hosten
1 Monat Vertraglaufzeit
03834 5139-52
Wir beraten Sie gerne.
support@estugo.de
Auch gerne per E-Mail.

Werbung für Onlineshop machen – außergewöhnliche Werbeideen

Unbezahlte Werbung: Damit der Onlineshop ordentlich Umsätze generiert, sollten Onlinehändler nicht nur auf Google und co. setzen, sondern den eigenen Shop darüber hinaus auch fleißig bewerben. Hierzu gibt es einige Möglichkeiten, die nicht ganz alltäglich sind. Beim bekannten online Auktionshaus eBay beispielsweise lassen sich teilweise ziemlich verrückte Angebote finden.

Werbung für Onlineshop machen – auf Menschen

Werbung für Onlineshop

Wie wäre es zum Beispiel damit den eigenen Onlineshop auf Menschen zu bewerben. Richtig gelesen, es gibt die Möglichkeit Werbung auf lebenden Menschen zu machen. Diese bieten über Portale wie eBay verschiedene Körperteile als Werbeflächen an. Die Werbung wird dabei mittels Tattoo auf die Haut des Trägers übertragen. Preise werden in der Regel pro cm². Je nach Angebot gibt es zudem unterschiedliche Laufzeiten.

Menschliche Werbefläche – Beispiel 1
Schulterblatt links und rechts, pro cm² 100 Euro
Rücken, Beine, Oberarm, Unterarm, Nacken pro cm² 100 Euro
Hinterkopf, pro cm²300 Euro
Hals, pro cm² 200 Euro
Finger, pro cm² 130 Euro

Details sind bei eBay zu finden. Der Käufer weist in seinem Angebot darauf hin, dass die Modalitäten in einem Vertrag festgehalten werden.

Menschliche Werbefläche – Beispiel 2
Handrücken, Handinnenfläche, Oberarm
Unterarm, Oberschenkel, Unterschenkel, Füße

Kosten pro cm² 110 Euro, vertraglich vereinbarte Laufzeit von 5 Jahren. Details zum Angebot sind bei eBay unter der folgenden Adresse zu finden.

In wie weit diese Angebote legal sind bzw. im Einklang mit den eBay Richtlinien ist mir nicht bekannt. Sofern man eine derartige Aktion tatsächlich in Erwägung zieht, könnte es sich lohnen im Vorfeld mit einem Anwalt zu sprechen. Entsprechende Angebote sind bei eBay übrigens schon seit vielen Jahren zu finden. Ob die Anbieter allerdings jemals einen Käufer gefunden haben, habe ich bislang noch nicht herausfinden können.

Immerhin ist zu beobachten, dass in den Angeboten inzwischen auch aufgeführt wird, was die Anbieter beruflich machen bzw. wie erfolgreich diese im Social Media Bereich unterwegs sind (Follower Angaben Facebook, Instagram). In wie weit sich dies jedoch am Ende für den Werbekunden auszahlt ist natürlich eine ganz andere Frage.

Werbung für Onlineshop machen: Werbung auf Fahrzeugen

Wer nicht gleich auf einem Menschen werben will, der findet bei eBay auch Angebote für Werbung auf Fahrzeugen. Üblicherweise gibt es immer ein paar Angebote. Aktuell sieht es allerdings ziemlich mau aus. Gefunden habe ich dennoch ein Angebot. Dabei werden 2 Hummer H3 für Werbezwecke angeboten. Die Fahrzeuge können komplett mit Werbung foliert werden.

Die Preisvorstellungen des Anbieters haben es allerdings in sich. Pro Fahrzeug soll die Werbung 3.000 Euro pro Monat kosten. In wie weit dies beinhaltet, dass man die Fahrzeuge selbst nutzen kann, habe ich nicht herausfinden können. Details zum Angebot finden sich bei eBay.

Wer günstiger werben möchte, der kann auch einfach sein eigenes Fahrzeug folieren lassen. Je nach Umfang und Art der Folierung bewegen sich die Kosten hierbei zwischen 200 und 2.000 Euro. Ab 200 Euro ist meist eine Teilfolierung mit Logos und Adressen möglich. Soll das jeweilige Fahrzeug vollständig „verhüllt“ werden, entstehen deutlich höhere Kosten. Mein Tipp: Anbieter vergleichen.

Augen offen halten und einfach mal fragen

Wenn Sie Häuser oder Firmen mit Zäunen, die zur Straße gerichtet sind sehen, dann fragen Sie doch einfach mal nach ob dort gegen eine kleine Gebühr geworben werden kann. Bei uns in der Region wird zum Beispiel oft wie folgt geworben: Auf Bauzäunen, an Zäunen, auf Anhängern die auf Feldern an Landstraßen abgestellt sind. Darüber hinaus gibt es häufig auch die Möglichkeit an Gebäuden zu werben. Insbesondere Ortsein- und Ausgänge dürften dabei ein guter Standort sein.

Also fragen Sie doch einfach mal Anwohner, den jeweiligen Bauern oder Inhaber von Gebäuden, die an Bundes- oder Landstraßen liegen.

Bildquellen

  • Werbung für Onlineshop: pixabay.com

Themen


Hosting Support

Direkte Ansprechpartner, Antwort am gleichen Tag- Garantie und Support übers Festnetz. Mehr über uns erfahren: das ist ESTUGO.


1monat_vertragslaufzeit1

webhostlist_5stars


Webhoster des Jahres


Erfahrungen über ESTUGO.net Webhosting Webhosting Vergleich von hosttest.de