Ohne Risiko hosten
1 Monat Vertraglaufzeit
03834 5139-52
Wir beraten Sie gerne.
support@estugo.de
Auch gerne per E-Mail.

Weiterbildung für Onlinehändler mit dem HB Campus

Unbezahlte Werbung: Wer im Leben vorankommen will, der muss sich stetig weiterbilden. Auch für Onlinehändler spielt das Thema Weiterbildung eine immer wichtigere Rolle. Wer will schon auf Zufall und Glück vertrauen, wenn es um den Erfolg des Onlineshops geht? Da kommt es gerade recht, dass der Händlerbund eine passende Platform für Onlinehändler an den Start bringt. Bereits 7 Jahre veranstaltet der Händlerbund regelmäßig Events und Weiterbildungen im Ecommerce-Bereich. Mit der Plattform HB Campus wird das Angebot künftig rund um die Uhr und jeden Tag verfügbar sein.

Weiterbildung für Onlinehändler – die Themengebiete

In Sachen Themenvielfalt hat man gleich zu Beginn wirklich nichts anbrennen lassen. Von Kundenservice, über Online-Marketing, hin bis zu IT & IT-Sicherheit sind einige Kategorien vertreten. In 11 Kategorien, wird Wissen für den Praxisalltag vermittelt. Auch die Preise können sich sehen lassen, doch dazu später mehr. Schauen wir uns doch zunächst einmal an, welche Kategorien angeboten werden.

  • Online-Marketing
  • Marktplätze
  • Shopsysteme & Tools
  • Payment
  • Logistik
  • Recht
  • International­isierung
  • IT & IT-Sicherheit
  • BWL/EDV
  • Kundenservice
  • Onlineshop-Optimierung

Angeboten werden im übrigen nicht nur Webinare, sondern darüber hinaus auch Workshops und mehrteilige Kurse. Das Praktische am HB Campus ist außerdem, dass die Inhalte rund um die Uhr verfügbar und von jedem Ort aus zugänglich sind. Alles was man für einen Zugriff benötigt ist ein Gerät mit Internetzugang.

Verschiedene Lernformate im Angebot

Weiterbildung für Onlinehändler

Der HB Campus beschränkt sich bei weitem nicht nur auf ein oder zwei Lernformate, sondern punktet mit einem breiten Angebot. Webinare finden zum Beispiel mehrmals pro Woche statt. In 45-minütigen Sitzungen vermitteln ausgewählte Experten wertvolles Wissen. Wer ein Webinar verpasst hat, der kann im Archiv des HB Campus Aufzeichnungen aller vergangenen Webinare finden.

Dann gibt es noch E-Learning-Kurse. Dabei handelt es sich um mehrteilige Lerneinheiten. Als Teilnehmer hat man selbst die Wahl. Entweder man absolviert die Kurse alle nacheinander oder man teilt sich die Zeit zum lernen selbst ein. Wer dem digitalen lernen nichts abgewinnen kann, der hat außerdem die Möglichkeit an Workshops in kleinen Runden teilzunehmen. Die Workshops werden mit ca. 20 Teilnehmern in der SkyLounge des Händlerbundes in Leipzig veranstaltet.

Lernerfolge aufzeichnen und auswerten

Weiterbildung ist ein guter Anfang. Damit man im Eifer des Gefechts nicht den Überblick verliert, punktet der HB Campus noch an anderer Stelle. Nutzer haben nämlich die Möglichkeit, den eigenen Lernerfolg zu überwachen. Teams können sogar Mitarbeiter und Auszubildende steuern. Besonders praktisch ist die Möglichkeit, persönliche Fähigkeiten zu definieren und die Lerninhalte darauf abzustimmen. Eine Lernstandsanalyse liefert Informationen zum Fortschritt der Weiterbildung.

Weiterbildung für Onlinehändler – die Kosten
Als ich zum ersten Mal vom Angebot hörte, nahm ich an, dass eine Händlerbund Mitgliedschaft sicherlich eine Voraussetzung sei, um das Angebot nutzen zu können. Erst später fand ich heraus, dass das Angebot sowohl für Mitglieder, als auch nicht Mitglieder nutzbar ist. Mit einem Preis von monatlich 19,90 Euro zzgl. MwSt. bekommt man beim HB Campus ganz schön was geboten. Mitglieder vom Händlerbund kriegen außerdem noch 20% Rabatt oben drauf.

Positiv aufgefallen, ist mir auch die monatliche Laufzeit. Der Händlerbund versucht hier also nicht mit 12 Monaten Leute zu binden, sondern setzt darauf, dass die Nutzer den Mehrwert der Plattform selbst erkennen und schätzen lernen.

Wer jetzt mehr über die Weiterbildungsmöglichkeiten für Onlinehändler erfahren möchte, der schaut am besten einfach mal selbst bei ecom-campus.de/e-learning vorbei. Die aktuellen Veranstaltungen können darüber hinaus auf der Webseite vom Händlerbund eingesehen werden.

Weiterbildung – wichtig für Gründer und etablierte Händler

Das Thema Weiterbildung ist sowohl für Gründer, als auch für alte Hasen ein wichtiges Thema. Wer nicht auf einem aktuellen Stand bleibt, der riskiert auf lange Sicht abgehängt zu werden. Selbstverständlich ist der Händlerbund mit seinem HB Campus nicht die einzige Lösung. Auch gibt es Alternativen zu Weiterbildungen im Netz (zum Beispiel Kurse vor Ort oder entsprechende Konferenzen und Tagungen).

Unterm Strich punktet der Händlerbund am Ende vor allem mit der großen Themenvielfalt, den niedrigen Preisen und einer Vertragslaufzeit von nur 1 Monat.

Bildquellen

Themen


Hosting Support

Direkte Ansprechpartner, Antwort am gleichen Tag- Garantie und Support übers Festnetz. Mehr über uns erfahren: das ist ESTUGO.


1monat_vertragslaufzeit1



Webhoster des Jahres


Erfahrungen über ESTUGO.net Webhosting Webhosting Vergleich von hosttest.de