Ohne Risiko hosten
1 Monat Vertraglaufzeit
03834 5139-52
Wir beraten Sie gerne.
support@estugo.de
Auch gerne per E-Mail.

Templates – Was ist zu beachten?

An einen Internetauftritt werden viele Ansprüche gestellt! Schnell soll er sein, übersichtlich und funktionell. Dennoch ist einer der wichtigsten Punkte die Optik. Der Kunde muss sich in einer Zeit, in der wir hektisch von Termin zu Termin hechten und jede Sekunde kostbar ist, möglichst schnell zurecht finden. Er sollte sich durch das Design nicht in die Steinzeit zurückversetzt fühlen. Denn auch hier gilt das Sprichwort: „das Auge isst mit“.

Oftmals möchte man aber keine Unmengen an Geld und Zeit in eine eigene Programmierung investieren. Hier kann mit einfachen Mitteln Abhilfe geschaffen werden. Durch Templates ist es möglich das Erscheinungsbild des Shops, Blogs oder der Homepage in wenigen Schritten zu optimieren. Die Vorteile liegen auf der Hand:

  • einfache Installation auch ohne Programmierkenntnisse
  • geringe Kosten
  • wenig Aufwand, bei maximalem Ergebnis
  • optische Absetzung von der Konkurrenz
  • professioneller erster Eindruck
  • große Auswahl

Werfen Sie doch einfach einen Blick auf die Möglichkeiten, die für Ihr System geboten werden. Sie werden überrascht sein, was Ihre Software kann. Um Ihnen eine lange Suche zu ersparen, listen wir Ihnen hier einige Quellen für Designs auf, welche maßgeschneidert für Ihr System sind:

  • http://www.southbridge.de/JTL-Shop-Templates
  • http://www.shop.netdexx.de/Templates–Gambio-GX2—Styles/
  • http://www.pixeleyes.de/shop/shopware/shopware-templates/
  • http://www.templatemonster.com/de/type/wordpress-themen/

Viele Anbieter stellen komplette Templates für Ihr Projekt bereit. Diese sind oftmals suchmaschinenoptimiert und für den Kunden einfach bedienbar.

Sie sollten bei Ihrem Template unbedingt darauf achten, dass das Design updatesicher ist! Denn sollte ein Update für Ihr System zur Verfügung stehen, muss das Design auch mit der neuen Version kompatibel sein.

In der Generation „Smartphone“ sollten Sie auch bedenken, dass Kunden Ihre Internetpräsenz mit dem Smartphone oder Tablet besuchen. Wenn Sie Ihren Shop, Blog oder Ihre Homepage in einem neuen Gewand präsentieren möchten, achten Sie bitte darauf, dass es sich um ein responsives Design handelt. Somit stellen Sie sicher, dass Ihr Projekt auch auf dem Smartphone in einem perfekten Glanz erstrahlt.

Für kleinere Firmen lohnt sich der Griff zu einem fertigen Template. Auch wenn es nicht die Individualität einer programmierten Oberfläche bietet, können mit geringen Kosten oder gar kostenlos, großartige Ergebnisse erzielt werden. Denn ein guter Internetauftritt gehört wie ein Wein zum Festtagsbraten.

In den letzten Jahren gab es viele interessante Beiträge zu Themen wie beispielsweise kostenlose Templates. In den Beiträgen 10 Templates für Prestashop und Prestashop kostenlose Templates, finden Sie Links zu einigen kostenlosen Prestashop Templates. Wenn Sie WordPress als Blogsoftware einsetzen, sollten Sie unbedingt mal einen Blick auf den Beitrag WordPress Templates kostenlos werfen.

Das könnte Sie auch interessieren:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Themen


Hosting Support

Direkte Ansprechpartner, Antwort am gleichen Tag- Garantie und Support übers Festnetz. Mehr über uns erfahren: das ist ESTUGO.


1monat_vertragslaufzeit1

webhostlist_5stars