Ohne Risiko hosten
1 Monat Vertraglaufzeit
03834 5139-52
Wir beraten Sie gerne.
support@estugo.de
Auch gerne per E-Mail.

Shopware Tipps für Einsteiger!

11. Oktober 2019

Unbezahlte Werbung: Wer Shopware startet, findet einen bunten Strauß von Möglichkeiten vor. Aufgrund dessen fragen auch Sie sich vielleicht, wie Sie hier beginnen sollen. Hier kommen ein paar Shopware Tipps für Einsteiger für Sie!

Shopware Tipps für Einsteiger

Shopware Tipps für Einsteiger – ein paar Worte zum Shop Management System vorab

Mit Shopware erstellen Kunden Ihre eigenen Online Shops und verwalten diese. Hierbei bietet Shopware Ihnen als Betreiber des Shops dank Shopware geprüfter Plugins, Template und vielem mehr individuelle Wege an. Ihren Shopware Shop können Sie mit Plugin & Co ganz an das Kaufverhalten und die Bedürfnisse Ihrer Kunden anpassen. Für das weltweit beliebte CMS WordPress bietet beispielsweise eine breite und professionelle Schnittstelle. Der Quellcode für die Einbindung von WordPress kann von Programmierern angepasst werden. (mehr …)

Shopsoftware Update Anleitung

17. Dezember 2018

Was bei einem Shopsoftware Update nicht vergessen werden sollte, erfahren Sie hier. Bei diesem Artikel handelt es sich nicht um eine Anleitung für eine Aktualisierung einer bestimmten Shopsoftware, sondern viel mehr, um eine generelle Anleitung.

Allzu oft erhalten die Kollegen aus dem Support Hilferufe. Eigentlich sollte doch nur ein Update der Shopsoftware gemacht werden. Man hat sich an die Anleitung gehalten und irgendwie war am Ende trotzdem der Wurm drin.

Damit Sie bei Ihrem Shopsoftware Update keine unnötigen Probleme haben, verrate ich Ihnen hier, wie Sie sich am besten auf die Aktualisierung der Shopsoftware vorbereiten können. (mehr …)

Onlineshop, Kundensupport und Service

1. Dezember 2017

Wer einen Onlineshop betreibt, der sollte sich auch Gedanken darüber machen, wie er Kundenanfragen beantwortet und seinen Kunden einen möglichst guten Service bietet. Denn nur wer zufrieden ist, wird zum Wiederholungstäter. Wer also nicht ständig neue Kunden akquirieren will, der sollte sich überlegen, wie er seine Kunden so zufriedenstellt, dass diese gerne wieder kommen und erneut im eigenen Onlineshop einkaufen. Ein wichtiger Teil ist meiner Erfahrung nach der Kundensupport. (mehr …)

Onlineshop Hosting testen

8. November 2017

Wenn es darum geht einen Onlineshop zu starten, dann sollte man auf keinen Fall den erstbesten Hosting Anbieter als Partner wählen. Das Hosting bildet schließlich die Grundlage für den Betrieb des Onlineshops. Aus diesem Grund lohnt es sich im Vorfeld mal genauer hinzuschauen und einige, wichtige Faktoren zu klären. Kurzum, Onlineshop Hosting testen sollte ganz weit oben auf der „to do Liste“ eines Shopbetreibers stehen.

Onlineshop Hosting testen: wichtige Fragen für Shopbetreiber

Klar, ein Onlineshop Hosting ist schnell gefunden, bestellt und eingerichtet. Doch stop, bevor hier ein Vertrag abgeschlossen wird, gibt es eine ganze Menge Fragen, welche man sich oder dem Hosting Anbieter stellen sollte.
(mehr …)

Tipps Onlineshop Umsatz steigern

1. November 2017

Im ersten Teil meiner Tipps zur Umsatzsteigerung für Onlineshops widme ich mich dem Teil in der echten Welt. Die Tipps zur Umsatzsteigerung drehen sich daher nicht etwa um Links, SEO und Onlinemarketing, sondern um Möglichkeiten, welche Shopbetreiber “offline” nutzen können.

Onlineshop Umsatz steigern
Oft vergisst man bei all den Optimierungen, der Werbung im Internet und der Verteilung von Werbekampagnen, dass es auch noch zahlreiche Möglichkeiten der “Offline Werbung” gibt. Viele davon kosten nicht einmal mehr etwas. Nehmen wir einfach mal an Sie betreiben einen Onlineshop und haben die Werbemaßnahmen im Internet bereits im Griff. (mehr …)

Rechtssicher: Onlineshop was ist wichtig?

2. Oktober 2017

Shopbetreiber in Deutschland haben es wirklich nicht leicht. Wer einen Onlineshop betreibt und möchte, dass dieser allen rechtlichen Vorgaben gerecht wird, der hat einiges zu tun. Damit ein Onlineshop rechtssicher ist, sind zum Beispiel einige Pflichthinweise zu setzen. Mit AGB, Datenschutzerklärung, Widerrufsrecht und Impressum ist es bei weitem nicht getan. (mehr …)

Onlineshop im Sommer starten

28. Juni 2017

Es ist Sommer und so langsam aber sicher nähert sich das Sommerloch. Dass ist jetzt nichts neues, doch der Sommer und ebenso auch das Sommerloch bieten Potential für die Gründung eines Onlineshops. Weshalb das so ist, erfahren Sie in diesem Beitrag. Wenn bereits planen 2018 einen Onlineshop zu starten, dann lesen Sie sich die folgenden Argumente am besten aufmerksam durch! (mehr …)

Neue Strafen bei nicht winterfesten Autos

16. Januar 2017

Eis, Schnee, Regen und Matsch sind die negativen Begleiter im Winter. Worüber sich Kinder und Wintersportler freuen, da hört für viele Leute der Spaß auf. Besonders die Autofahrer kämpfen täglich mit dem Frust Ihre Scheiben frei zu kratzen oder sie müssen noch vorsichtiger fahren.

Zur Kasse bitte

Seit Anfang 2017 hat sich auch im Bußgeldkatalog einiges geändert. Faule Leute werden hier schneller zur Kasse gebeten. Hier sind die wichtigsten Punkte:

  • Auto warmlaufen lassen kostet 10 Euro Strafe. Also lieber kurz bibbern, es wird ja beim Fahren warm.
  • Nur ein „Guckloch“ in der Frontscheibe freikratzten hat den selben Preis.
  • Das Autodach wurde nicht vom Schnee befreit. Das ist nicht nett für die Leute, die hinter Ihnen fahren. Hier klingelt die Kasse mit 25 Euro
  • Mit zugeschneitem Kennzeichen fahren ist zwar ganz praktisch wenn man geblitzt wird, jedoch kostet dieser Spaß 5 Euro
  • Es schneit und das Abblendlicht ist im Ort nicht eingeschaltet, hier ist man mit 25 Euro dabei, 60 Euro plus 1 Punkt in Flensburg kostet es dann Außerorts. Teurer wird es immer und zwar, wenn man dann noch einen Unfall baut.
  • Das einsparen der Winterreifen ist auch kein Schnäppchen, denn es kostet 60 Euro plus 1 Punkt in Flensburg. Auch hier wird es noch teurer, wenn ein Unfall passiert.

Hier können Sie die komplette Liste des Bußgeldkatalogs einsehen: www.bussgeld-info.de/winter/.
(mehr …)

Ransomware Goldeneye – Tipps um der Bedrohung zu entgehen

12. Dezember 2016

Seit kurzem berichten die Medien über den neuen Verschlüsselungstrojaner Goldeneye, der sich als Bewerbungs-E-Mail tarnt und so versucht Systeme in ganz Deutschland zu verschlüsseln. Wir möchten Ihnen kurz einige Tipps mit an die Hand geben, wie Sie dem Trojaner entgehen können.
(mehr …)

Firmen-Homepage erstellen: was ist wichtig

7. Juni 2016

Wir schreiben das Jahr 2016, alles was Rang und Namen hat, ist im Internet vertreten. Die Zeiten in denen Firmen lediglich mit einer E-Mail Adresse am digitalen Geschehen teilgenommen haben sind längst vorbei. Natürlich gibt es immer noch viele Firmen, die über keine Unternehmenswebseite oder Firmen-Homepage verfügen. Ein großer Nachteil, denn eine Präsenz im Internet (z.B. eine Firmen-Homepage), kann dabei helfen:

  • Kunden zu gewinnen
  • schneller “gefunden” zu werden
  • den schnellen und vor allem einfach Kontakt zu ermöglichen
  • das Unternehmen oder die Firma bekannter zu machen

Dies sind sogar nur einige, wenige Vorteile. Es gibt wirklich wenige Gründe, die gegen eine Firmen-Homepage sprechen. Klar ist längst, dass die Vorteile überwiegen. Auch die Kosten für die Erstellung oder den Unterhalt einer Firmen-Homepage sind nicht mehr mit den vergleichsweise hohen Kosten von vor 5 oder 10 Jahren zu vergleichen. (mehr …)

Themen


Hosting Support

Direkte Ansprechpartner, Antwort am gleichen Tag- Garantie und Support übers Festnetz. Mehr über uns erfahren: das ist ESTUGO.


1monat_vertragslaufzeit1

webhostlist_5stars


Webhoster des Jahres


Erfahrungen über ESTUGO.net Webhosting Webhosting Vergleich von hosttest.de