Ohne Risiko hosten
1 Monat Vertraglaufzeit
03834 5139-52
Wir beraten Sie gerne.
support@estugo.de
Auch gerne per E-Mail.

Shop Hosting mit SSL Zertifikat

20. Juli 2020

Als Shop Hosting Anbieter, gibt es bei ESTUGO auf Wunsch selbstverständlich auch ein passendes SSL Zertifikat zur Domain dazu. Einige unserer Shop Hosting Tarife beinhalten bereits ein SSL Zertifikat, bei allen anderen Hosting Tarifen kann darüber hinaus ein SSL Zertifikat nachträglich dazu gebucht werden.

Natürlich gibt es auch die Möglichkeit, eigene oder kostenfreie SSL Zertifikate in Verbindung mit den Shop Hosting Tarifen von ESTUGO zu nutzen. (mehr …)

WordPress in Version 5.4.2 verfügbar

22. Juni 2020

Achtung WordPress Nutzer aufgepasst. Kürzlich ist das beliebte CMS WordPress in Version 5.4.2 erschienen. Mit der Aktualisierung wurden gleich mehrere Sicherheitslücken geschlossen. Ein guter Grund um jetzt zügig zu reagieren und das eigene WordPress schnell auf einen aktuellen Stand zu bringen. Wer die WordPress Aktualisierung nicht zeitnah durchführt, der riskiert, dass Angreifer eigene Befehle ausführen können. Im schlimmsten Fall könnte es sogar möglich sein, dass sich ein Angreifer erweiterte Nutzerrechte erschleicht. (mehr …)

Probleme mit SSL Zertifikaten – das steckt dahinter

3. Juni 2020

Samstag, 30. Mai 2020, 12:00 Uhr – Das Internet steht Kopf. Selbst große Anbieter wie denic.de plötzlich nicht mehr erreichbar, weil unsicher.

Auch unsere Kunden, sowie die Kunden vieler unserer geschätzten Marktbegleiter waren betroffen. Das zuvor funktionierende SSL war plötzlich unsicher, wertlos, abgelaufen. Was war passiert? Können weltweit hunderte Anbieter zeitgleich die fristgemäße Verlängerung der SSL Zertifikate vergessen haben? Wie geht das?

Zunächst: Eine Verlängerung der SSL Zertifikate wurde natürlich nicht etwa versäumt. Vielmehr setzen viele Anbieter, so auch ESTUGO auf den bewährten Schutz von Sectigo (vormals Comodo) Zertifikaten. Vielleicht zum Hintergrund ein kurzer Exkurs: Der Ausgeber eines Zertifikates (so auch Sectigo) stellt für jedes individuelle Zertifikat immer auch ein sogenanntes Brückenzertifikat zur Verfügung. Dies wird zusammen mit dem Zertifikat auf dem Server installiert. Das Brückenzertifikat beinhaltet weitere Root-Zertifikate und hilft dem Browser dabei, eine Vertrauenskette aufzubauen und die Echtheit des Kundenzertifikates zu prüfen.

In genau diesem Brückenzertifikat steckte, man kann auch sagen schlummerte, der Fehlerteufel. Ein Root-Zertifikat hierin ist am 30.05.20 (nach immerhin 20 Jahren) abgelaufen. Ärgerlich für alle Sectigo Kunden, denn es handelte sich hierbei um ein „planmäßig“ abgelaufenes Root-Zertifikat der Firma Sectigo, dieser Ablauf war bekannt und daher hätten bereits ab dem 30.05.19 keine Brückenzertifikate mit diesem ablaufenden Root Zertifikat erstellt werden sollen.

In einer perfekten Welt, hätte also am 30.05.20 das Internet funktioniert, wie zuvor … HÄTTE – Hat es aber nicht!
Erfahren Sie hier alles:
(mehr …)

Firefox mobilisiert veraltete Verschlüsselung via TLS 1.0/1.1

10. April 2020

Unbezahlte Werbung: Minütlich werden neue Informationen und News bezüglich des Covid-19 veröffentlicht. Die Zahl der Zugriffe steigt. Nun hat Firefox die unsichere und veraltete Verschlüsselung via TLS 1.0/1.1 vorübergehend wieder reaktiviert. Auf den bereits seit längerer Zeit geltenden Verschlüsselungsprotokollen TLS 1.0 und 1.1 setzen scheinbar weiterhin viele US-Regierungswebsites.

Diese Websites informieren ebenso wie viele andere über die Corona-Krise, der Traffic ist dementsprechend hoch. Die veralteten Versionen werden jedoch nicht mehr von allen Browsern unterstützt, sodass die Seiten nicht mehr aufgerufen werden können. Seit Anfang März kann man mit Firefox 74 ausschließlich Websites ab TLS 1.2 aufrufen. Seit dieser Zeit gibt es somit keine Unterstützung mehr von TLS 1.0/1.1. (mehr …)

Backup – Bringen Sie Ihre Daten in Sicherheit

8. Januar 2020

Backup und Datensicherheit? Ein alter Hut, nicht der Rede wert möchte man meinen. Irrtum! Fast täglich erreichen uns Nachrichten von Kunden in Not, denen wir in den allermeisten Fällen glücklicherweise weiterhelfen können. Die meisten Menschen denken jedoch immer erst dann an ein Backup wenn es zu spät ist.

Dabei ist die Datensicherung heute wichtiger denn je und auch leichter denn je.

(mehr …)

WordPress sicherer machen und vor Hackern schützen

22. November 2019

Unbezahlte Werbung: Auch bei WordPress ist Sicherheit ein wichtiges Thema. Die Gefahr von Cyber Attacken ist allgegenwärtig und in Ihrem Website Backend befinden sich unzählige wichtige Daten. Deswegen geben wir Ihnen hier Tipps, wie Sie WordPress sicherer machen und sich vor Hacker Angriffen schützen.

WordPress sicherer machen

Gehackt zu werden, ist der blanke Horror für jeden Website Betreiber. Sensible Daten werden abgegriffen, es kommt zu Umsatzeinbußen und zahlreichen weiteren Schäden. Eine WordPress Seite sicherer zu machen, ist dabei eigentlich gar nicht so schwer. Wir sagen Ihnen, wie Sie WordPress sicher verwenden und Datei & Co vor Hackern schützen! (mehr …)

Durch richtige E-Mail Verschlüsselung zur sicheren Verbindung!

13. November 2019

Eine Studie im Auftrag des Bundesministeriums für Wirtschaft und Energie ergab, dass circa 28 Prozent der Unternehmen ihre Mails nicht verschlüsseln. Als Gründe gaben sie unter anderem an, dass sie die E-Mail Verschlüsselung für zu teuer und komplex halten und dass die Kommunikationspartner die Nachricht nicht entschlüsseln könnten. Dem muss mit der richtigen Herangehensweise aber nicht so sein. Wir sagen Ihnen, worauf Sie bei der E-Mail Verschlüsselung achten sollten!

E-Mail Verschlüsselung

Etliche Unternehmen senden laut einer Studie im Auftrag des Bundesministeriums für Wirtschaft und Energie ihre Nachrichten unverschlüsselt ab. Sie befürchten, dass die Verschlüsselung kostenintensiv und die Verwaltung zu komplex ist. Auch würden die Empfänger der eMail nicht über aktuelle, sichere Lösungen sowie Know-how zur Entschlüsselung verfügen. Aus diesen Gründen bleibt es bei der Versendung, auch sensibler Informationen und Daten, bei der unverschlüsselten eMail. Mit der richtigen Technologie lassen sich diese Probleme jedoch aus dem Weg schaffen. Wir geben Ihnen Tipps, wie Sie E-Mails für das Internet richtig verschlüsseln! (mehr …)

Let’s Encrypt: Lösungen für unsere Sicherheitsbedenken wurden endlich umgesetzt.

12. August 2019

Bereits zu Beginn der groß angelegten Verschlüsselungsoffensive von Let’s Encrypt, haben wir unsere Kunden informiert, dass wir (noch) Bedenken zu gravierenden Sicherheitslücken haben, die uns vom Einsatz dieser Zertifikate abhalten. Wir haben jedoch ebenso kommuniziert, dass wir die Entwicklungen auf diesem Gebiet weiter beobachten werden.

Die Organisation Let’s Encrypt hat Anfang des Jahres 2019 beschlossen, die von uns stets kritisch gesehene Domain-Validierungsmethode TLS-SNI-01, aufgrund von Sicherheitsbedenken, nicht mehr anzubieten. Grund genug für uns, uns erneut ernsthaft mit dem Projekt Let’s Encrypt auseinanderzusetzen.

Nachdem die Abschaltung im Februar tatsächlich definitiv erfolgte und inzwischen alle bestehenden Setups zu Zertifikatserneuerungen ausgelaufen sind, sowie alle Nutzer auf andere Validierungsmethoden umsteigen mussten werden auch wir die oft nachgefraten Zertifikate anbieten. (mehr …)

Aktion: Shop Hosting mit SSL Zertifikat

18. Juli 2019

Im Rahmen der Sommer Aktion bietet ESTUGO aktuell viele der Shop Hosting Tarife mit inklusiv SSL Zertifikat an. Das Besondere an der Aktion ist, es handelt sich bei den SSL Zertifikaten nicht um die häufig angebotenen LetsEncrypt Zertifikate. (mehr …)

Wichtig: Webspace aufräumen

2. Januar 2019

Webspace aufräumen? Richtig gelesen, gerade zum Start des neuen Jahres sollte man unbedingt mal den eigenen Webspace aufräumen. Dies hat verschiedene Vorteile. Auch wenn es auf den ersten Blick möglicherweise überflüssig erscheinen mag, so sollte man wenigstens einmal pro Jahr für Ordnung sorgen.

Klar, die Webhoster bieten den Kunden immer größere Tarife, mit immer üppigeren Speicherplatz Konditionen an. Von den Kapazitäten her, braucht man meist daher nicht aufräumen. Doch wer seinen Webspace nicht aufgeräumt hält, der wird dies früher oder später ganz sicher bereuen. (mehr …)

Themen


Hosting Support

Direkte Ansprechpartner, Antwort am gleichen Tag- Garantie und Support übers Festnetz. Mehr über uns erfahren: das ist ESTUGO.


1monat_vertragslaufzeit1



Webhoster des Jahres


Erfahrungen über ESTUGO.net Webhosting Webhosting Vergleich von hosttest.de