Ohne Risiko hosten
1 Monat Vertraglaufzeit
03834 5139-52
Wir beraten Sie gerne.
support@estugo.de
Auch gerne per E-Mail.

Rabattaktion bei Import2Shop

16. November 2020

Unbezahlte Werbung: Der Anbieter Import2Shop bietet aktuell eine Sonderaktion an. Das Besondere daran ist, dass es nicht einfach nur Rabatte auf die Dienstleistungen von Anbieter gibt, sondern darüber hinaus auch von 3 Partner Unternehmen. Im Rahmen der Sonderaktion gibt es eine Lifetime Preissenkung (ab dem Pro Paket). Ab dem Business Paket entfällt darüber hinaus auch noch die Einrichtungsgebühr.

Import2Shop Sonderaktion

Die Rabattaktion im Überblick

  • Pro Paket -10 Euro
  • Business Paket -20 Euro, keine Einrichtungsgebühr
  • Enterprise Paket -30 Euro, keine Einrichtungsgebühr

Auch in Sachen Support lässt der Anbieter nichts anbrennen. Der Support ist ein wichtiger Teil der Dienstleistung, daher wird immer schnell auf Supportanfragen und E-Mails geantwortet.

Sie kennen Import2Shop noch nicht?

Das Unternehmen bietet Ihnen die Möglichkeit automatisierte CSV Imports in Ihren Onlineshop durchzuführen. Darüber hinaus kann auch die Bestellübermittlung an den Großhandel automatisiert werden. Nutzen Sie Import2Shop als Dreh- und Angelpunkt für Ihren Erfolg. Es ist ein Tool für alle Angelegenheiten! Unterstützt werden die Shopsysteme Shopware, Gambio und WooCommerce.

Weitere Informationen über die Angebote sind unter import2shop.com/de/pricing/tarife zu finden. Informationen zur Sonderaktion gibt es unter import2shop.com/de/sonderaktion.

Import2Shop: Welche Rabatte gibt es noch?

Neben den Rabatten auf die Produkte des Unternehmens sind auch 3 Partner von Import2Shop mit an Bord. Bei easybill können Interessenten zum Beispiel einen ganzen Monat unverbindlich testen. Dies ohne jegliche Vertragsbindung. Der Partner Magnalister bietet 3 Monate kostenfrei, sowie eine Onscreen Session im Wert von 199 Euro netto oben drauf. Auch ESTUGO ist mit dabei und bietet den Shop Hosting Tarif „Shop Host Basic“ im Wert von 9,99 Euro/Monat für 7,99 Euro im ersten Vertragsjahr.

Webhosting: Es kommt nicht (nur) auf den Webspace an

Unbezahlte Werbung: Oft ist zu hören, dass Shopbetreiber auf der Suche nach einem geeigneten Webhosting Angebot vor allem auf die Menge des Webspace achten. Klar, ein Webhosting Tarif sollte ausreichend Speicherplatz bieten. Dennoch ist es nicht ratsam, die Entscheidung hauptsächlich an der Menge des Speicherplatzes festzumachen. Gerade wenn es darum geht einen Onlineshop zu betreiben, gibt es viele, wichtige Faktoren. Welche das sind und wie diese gewichtet werden sollten, darauf gehe ich in diesem Beitrag ein.

Webhosting: Was ist wichtig bei der Suche?

Webhosting Empfehlungen

Webhosting Suche – was ist wichtig? Tipp: Bloß nicht nur auf den Speicherplatz achten!

Ich will mit diesem Beitrag gar nicht behaupten, dass Webspace an sich als Faktor nicht relevant sei. Viel mehr geht es mir darum zu verdeutlichen, dass es neben Webspace eben viele, weitere Faktoren gibt. Insbesondere wenn man einen Onlineshop betreiben möchte, dann reicht ein Webhosting mit XX oder XXX GB in der Regel nicht aus. Schauen wir uns doch einfach mal an, welche Faktoren Onlinehändler bei der Suche nach einem Webhosting für den Shop auf dem Schirm behalten sollten. (mehr …)

Mietshop: Nachteile von Mietshops im Überblick

11. November 2020

Unbezahlte Werbung: Einen Onlineshop kann man heutzutage schnell und oft unkompliziert starten. Anbieter von Mietshops werben damit, dass man im Grunde genommen kaum Wissen oder Erfahrung benötigt um sofort mit einem Mietshop durchzustarten. Grundsätzlich mag dies sicherlich nicht vollständig von der Hand zu weisen zu sein. In diesem Artikel möchte ich mich mit dem Thema Mietshop befassen. Das was nämlich als einfache Lösung für Jedermann beworben wird, hat einige Nachteile. Wie so oft wird in der Werbung nur angesprochen, was von Vorteil ist. Dies trifft auch auf Mietshops zu. Doch wo liegen die Stärken und welche Nachteile bringen diese Shops mit sich? Antworten gebe ich in diesem Artikel. (mehr …)

Onlineshop Kosten im Überblick

9. November 2020

Unbezahlte Werbung: Wer im Internet Geld verdienen möchte, der setzt meist auf einen eigenen Onlineshop. Einen Onlineshop zu eröffnen ist mit Kosten verbunden, so viel ist klar. Doch über wie viel Geld sprechen wir hier? Welche Kosten fallen überhaupt an? Diese und weitere Fragen beantworte ich in diesem Artikel rund um die Kosten für Onlineshops.

Onlineshop Kosten im Überblick

Onlineshop Kosten im Überblick

Damit man einen Onlineshop starten kann, benötigt man eine Shopsoftware und ein Hosting. Möchte man beides aus einer Hand beziehen, so könnte ein Mietshop eine Option sein. Doch Vorsicht, Mietshops können auch Nachteile mit sich bringen. Alternativ kann man eine kostenfreie oder kostenpflichtige Shopsoftware nutzen und diese in Verbindung mit einem Hosting Tarif nutzen. Damit fallen Kosten für die Software und den Hosting Tarif an. (mehr …)

Werbung für Onlineshop machen – außergewöhnliche Werbeideen

Unbezahlte Werbung: Damit der Onlineshop ordentlich Umsätze generiert, sollten Onlinehändler nicht nur auf Google und co. setzen, sondern den eigenen Shop darüber hinaus auch fleißig bewerben. Hierzu gibt es einige Möglichkeiten, die nicht ganz alltäglich sind. Beim bekannten online Auktionshaus eBay beispielsweise lassen sich teilweise ziemlich verrückte Angebote finden. (mehr …)

Dienstleister Netzwerk

19. Oktober 2020

Vom Konzept über die Installation, bis hin zum Briefpapier im Corporate Design – unsere Partner haben sich über die vergangenen Jahre online und offline für uns und unsere Kunden bewährt. Im Support-Alltag erreichen uns stets auch Anfragen nach geeigneten Dienstleistern. Aus der Vielzahl von Unternehmen, mit denen wir bereits zusammen gearbeitet haben, stellen wir Ihnen neuerdings die Partner vor, mit denen wir besonders gute Erfahrungen gemacht haben. (mehr …)

Ladengeschäft mit Onlineshop ergänzen

3. September 2020

Unbezahlte Werbung: Das aktuelle Jahr hat es eindrucksvoll bewiesen, wer sich alleine auf sein Ladengeschäft oder Lokal verlässt, der kann schnell das Nachsehen haben. Händler die bislang noch keinen Onlineshop betreiben, sollten dies dringend ändern. Die Gründe hierfür sind längst nicht nur Pandemie oder Hygienebestimmungen. Wer bereits ein Ladengeschäft betreibt, der kann einen Onlineshop nutzen, um die Umsätze kräftig anzukurbeln. Schließlich gibt es in den meisten Fällen bereits einen Kundenkreis. Eben diesem kann man das Einkaufen mit einem Onlineshop noch einfacher machen. Immerhin genießt man bereits das Vertrauen der Bestandskunden. Wenn diese nun die Möglichkeit bekommen, auch außerhalb der regulären Öffnungszeiten einzukaufen, dann wird sich dies wohl ohne Frage positiv auf den Umsatz auswirken. (mehr …)

Selbstständigkeit – Corona als Chance

13. August 2020

Unbezahlte Werbung: Die Pandemie bringt viele Einschränkungen und Einbußen mit sich. Doch wie sieht mit es mit Chancen aus? Kann man Corona als Chance nutzen? Ein denkbare Möglichkeit wäre: Die Selbstständigkeit! Sich trotz der Krise als Kleinunternehmer selbständig zu machen. Der Vorteil liegt auf der Hand: Man ist nicht gezwungen seinen Lebensunterhalt aus der selbstständigen Tätigkeit zu bestreiten.

Natürlich muss man in diesem Fall dann einen Teil seiner Freizeit aufgeben. Wobei dies am Ende des Tages wohl eher als eine Art Investition zu betrachten ist. Ladengeschäft oder Bürofläche braucht man übrigens nicht zu mieten. Gerade in unserer derzeit noch sehr unsicheren Situation, bietet sich hier ein Onlineshop an. Dieser bleibt auch erreichbar, wenn Ladengeschäfte aufgrund von Verordnungen ggf. nicht oder nur eingeschränkt zugänglich sind. (mehr …)

Shop Hosting mit SSL Zertifikat

20. Juli 2020

Als Shop Hosting Anbieter, gibt es bei ESTUGO auf Wunsch selbstverständlich auch ein passendes SSL Zertifikat zur Domain dazu. Einige unserer Shop Hosting Tarife beinhalten bereits ein SSL Zertifikat, bei allen anderen Hosting Tarifen kann darüber hinaus ein SSL Zertifikat nachträglich dazu gebucht werden.

Natürlich gibt es auch die Möglichkeit, eigene oder kostenfreie SSL Zertifikate in Verbindung mit den Shop Hosting Tarifen von ESTUGO zu nutzen. (mehr …)

Onlineshop Hosting testen

Wenn es darum geht einen Onlineshop zu starten, dann sollte man auf keinen Fall den erstbesten Hosting Anbieter als Partner wählen. Das Hosting bildet schließlich die Grundlage für den Betrieb des Onlineshops. Aus diesem Grund lohnt es sich im Vorfeld mal genauer hinzuschauen und einige, wichtige Faktoren zu klären. Kurzum, Onlineshop Hosting testen sollte ganz weit oben auf der „to do Liste“ eines Shopbetreibers stehen.

Onlineshop Hosting testen: wichtige Fragen für Shopbetreiber

Klar, ein Onlineshop Hosting ist schnell gefunden, bestellt und eingerichtet. Doch stop, bevor hier ein Vertrag abgeschlossen wird, gibt es eine ganze Menge Fragen, welche man sich oder dem Hosting Anbieter stellen sollte.
(mehr …)

Themen


Hosting Support

Direkte Ansprechpartner, Antwort am gleichen Tag- Garantie und Support übers Festnetz. Mehr über uns erfahren: das ist ESTUGO.


1monat_vertragslaufzeit1



Webhoster des Jahres


Erfahrungen über ESTUGO.net Webhosting Webhosting Vergleich von hosttest.de