Ohne Risiko hosten
1 Monat Vertraglaufzeit
03834 5139-52
Wir beraten Sie gerne.
support@estugo.de
Auch gerne per E-Mail.

Webhosting: Es kommt nicht (nur) auf den Webspace an

10. Juli 2020

Unbezahlte Werbung: Oft ist zu hören, dass Shopbetreiber auf der Suche nach einem geeigneten Webhosting Angebot vor allem auf die Menge des Webspace achten. Klar, ein Webhosting Tarif sollte ausreichend Speicherplatz bieten. Dennoch ist es nicht ratsam, die Entscheidung hauptsächlich an der Menge des Speicherplatzes festzumachen. Gerade wenn es darum geht einen Onlineshop zu betreiben, gibt es viele, wichtige Faktoren. Welche das sind und wie diese gewichtet werden sollten, darauf gehe ich in diesem Beitrag ein.

Webhosting: Was ist wichtig bei der Suche?

Webhosting Empfehlungen

Webhosting Suche – was ist wichtig? Tipp: Bloß nicht nur auf den Speicherplatz achten!

Ich will mit diesem Beitrag gar nicht behaupten, dass Webspace an sich als Faktor nicht relevant sei. Viel mehr geht es mir darum zu verdeutlichen, dass es neben Webspace eben viele, weitere Faktoren gibt. Insbesondere wenn man einen Onlineshop betreiben möchte, dann reicht ein Webhosting mit XX oder XXX GB in der Regel nicht aus. Schauen wir uns doch einfach mal an, welche Faktoren Onlinehändler bei der Suche nach einem Webhosting für den Shop auf dem Schirm behalten sollten. (mehr …)

Mietshop: Nachteile von Mietshops im Überblick

29. Juni 2020

Unbezahlte Werbung: Einen Onlineshop kann man heutzutage schnell und oft unkompliziert starten. Anbieter von Mietshops werben damit, dass man im Grunde genommen kaum Wissen oder Erfahrung benötigt um sofort mit einem Mietshop durchzustarten. Grundsätzlich mag dies sicherlich nicht vollständig von der Hand zu weisen zu sein. In diesem Artikel möchte ich mich mit dem Thema Mietshop befassen. Das was nämlich als einfache Lösung für Jedermann beworben wird, hat einige Nachteile. Wie so oft wird in der Werbung nur angesprochen, was von Vorteil ist. Dies trifft auch auf Mietshops zu. Doch wo liegen die Stärken und welche Nachteile bringen diese Shops mit sich? Antworten gebe ich in diesem Artikel. (mehr …)

Erinnerung: Pflicht eines Muster-Widerrufsformulars im Online Handel

22. April 2020

Seit Juni 2014 wurden die Widerrufsrechte der Verbraucher angepasst und ein Muster-Widerrufsformular eingeführt. Doch wozu soll dieses Muster dienen und warum bin ich als Online Händler verpflichtet, es zur Verfügung zu stellen? Das Muster-Widerrufsformular soll in erster Linie den Verbrauchern ein Aussprechen eines Widerrufs erleichtern und sie über ihre Rechte und Pflichten aufklären.

Die Verbraucher müssen bei Abschluss von Fernabsatzverträgen über Ihr Widerrufsrecht informiert werden. In Europa gibt es seit dem 13.06.2014 ein einheitliches Muster-Widerrufsformular, welches je nach Unternehmen und Geschäftsmodell angepasst werden muss. Anhand einer weiteren Vorlage müssen zudem Shop Betreiber ein Widerrufsformular auf ihre Webseite einbinden. (mehr …)

Hilfsmittel für Online Händler

3. Februar 2020

Unbezahlte Werbung: Heute möchte ich Ihnen Hilfsmittel für Online Händler vorstellen. Als Online Händler hat man ständig zu tun, muss seinen Kopf überall und nirgendwo haben und am Ende trotzdem noch den Überblick behalten. Viele Online Händler haben zudem keine oder nur wenige Mitarbeiter. Dies macht es noch schwieriger, alle Baustellen am laufen zu halten. Doch das muss nicht sein, denn das Internet hat einiges an praktischen Hilfsmitteln im Angebot. Auch oder speziell für Online Händler und Shopbetreiber.

Hilfsmittel: Selbst ist der Online Händler

Homepage erstellen Usability

Viele von Ihnen kennen es, man kann einfach nicht alles selbst machen. Beauftragt man allerdings jemanden, ist dies mit Kosten verbunden. Die folgenden Hilfsmittel werden Sie zwar nicht in die Lage versetzen alles selbst zu erledigen, trotzdem kann sich ein Blick auf die folgenden Tools schnell auszahlen. (mehr …)

Mehr Besucher für Onlineshop generieren

31. Januar 2020

Unbezahlte Werbung: Der Onlineshop ist erstellt, jetzt sollen die Produkte verkauft werden. Doch irgendwie kommen nur wenige Besucher und der Traffic hält sich in Grenzen. Wie bekommt man nun mehr Besucher auf oder in den Onlineshop? Eine Möglichkeit sind bezahlte Werbeanzeigen oder Kampagnen bei Google und co. Doch das sind nicht die einzigen Möglichkeiten um mehr Besucher für den Onlineshop zu generieren.

Welche Dinge Sie als Shopbetreiber nicht vergessen sollten, erfahren Sie jetzt. In vielen Fällen müssen Sie sogar nicht einmal Geld investieren. Komplett ohne Inventionen geht es am Ende dann aber auch nicht. Was Sie investieren müssen ist Zeit.

Erste Schritte für mehr Besucher im Shop

Besucher für Onlineshop

Zunächst einmal sollten Sie sich bei Xing, LinkedIn, Pinterest und Instagram registrieren. Bei Xing und LinkedIn fügen Sie als erstes Ihre Kontakte hinzu. Richten Sie ein ansprechendes Profil ein, hinterlegen Sie ein Profilbild. (mehr …)

Mehr Traffic für Ihren Online Shop

22. Januar 2020

Unbezahlte Werbung: Domain registrieren, Online Shop erstellen und Geld verdienen? Auch wenn der Weg zum eigenen Online Shop nicht besonders kompliziert ist, ganz so einfach ist es am Ende dann leider auch wieder nicht. Ein Online Shop ist zwar schnell erstellt, doch dies allein garantiert noch keine Umsätze. Wer einen gewinnbringenden Online Shop betreiben möchte, der wird sich früher oder später auch mit dem Thema Traffic auseinandersetzen müssen.

Unter Traffic versteht man den Verkehr, welcher über den Shop läuft. In anderen Worten, als Shopbetreiber sind Sie auf einen stetigen Besucherstrom angewiesen. Dies macht es Ihnen erheblich einfacher, am Ende auch attraktive Umsätze generieren zu können. Doch wie soll man als Shopbetreiber für mehr Traffic im Online Shop sorgen? Hierzu gibt es viele verschiedene Ansätze.

Mehr Traffic im Online Shop

  • Suchmaschinenoptimierung (SEO)
  • Suchmaschinenwerben (SEA)
  • Werbeschaltungen
  • Soziale Netzwerke (Instagram, Pinterest ..)

Darüber hinaus muss man sich selbstverständlich nicht auf das Internet beschränken und genau darum geht es in diesem Artikel. Denn die Generierung von Traffic, also Besuchern für Ihren Online Shop muss eben nicht zwangsläufig und zu 100% über das Internet stattfinden.

Aufkleber auf's Fahrzeug und dafür kostenfreies Webhosting erhalten

Online Shop Werbung außerhalb des Internets!

Nehmen wir einfach mal an, dass Sie sich bereits um Suchmaschinenoptimierung, Suchmaschinenwerbung und Werbeschaltungen gekümmert haben. Auch in den wichtigsten sozialen Netzwerken sind Sie vertreten. Im nächsten Schritt geht es nun darum, weitere Ideen und Kanäle zu finden, über welche Sie neue Besucher und Traffic für den Shop erzeugen können. (mehr …)

Erste Erfahrungen und Eindrücke zu Shopware 6

4. September 2019

Das mit Spannung erwartete Shopware 6 wurde jetzt auf dem Shopware Community Day 2019 vorgestellt. Welche Erweiterungen und Funktionen Unternehmen, Entwickler & Co bei der aktuellen Shop Edition erwarten und wie man sie managed, erzählen wir Ihnen!

Shopware
(mehr …)

Shopsysteme im Vergleich – Shopsoftware finden

26. August 2019

Ein funktionierendes Shopsystem ist im E-Commerce unerlässlich. So groß der Markt mittlerweile ist, so vielfältig sind die angebotenen Lösungen. Dabei ist eine gute Auswahl wichtig, um das eigene Geschäfts zum Erfolg zu führen. Ein Vergleich der Shopsysteme ist dabei hilfreich – deswegen beleuchten wir hier mal ein paar der Bekanntesten aufgrund ihrer Besonderheiten und Unterschiede. (mehr …)

Eigenen Onlineshop erstellen – wichtige Informationsquellen

5. August 2019

Wer einen Onlineshop erstellen möchte, der muss sich nicht nur um Shop, Domain, Produkte, Kunden und Webhosting kümmern, sondern sollte darüber hinaus auch sicherstellen, die wichtigsten Informationsquellen zu kennen. Richtig gelesen, denn auch wenn Anbieter wie Jimdo, Strato, Shopify, 1und1 oder Gambio mit der Cloud vieles stark vereinfachen, so bleibt der Shopbetreiber am Ende haftbar.

Onlineshop erstellen – Informationsquellen

Eigenen Onlineshop erstellen
Aus diesem Grund sollten auch Shopbetreiber, die „lediglich“ einen Mietshop betreiben, sicherstellen die wichtigsten Informationsquellen zu kennen. In den vergangenen Jahren haben wir immer wieder erleben müssen, dass Händler und Shopbetreiber häufig gar nicht so recht wissen, welche Neuerungen gerade in Kraft getreten sind. Ausreden helfen am Ende leider nicht weiter, daher empfiehlt es sich im Vorfeld Vorkehrungen zu treffen. (mehr …)

Onlineshop Umsatz steigern

30. Juli 2019

Der Onlineshop ist installiert und die ersten Verkäufe sind gemacht. Jetzt stellen sich viele Shopbetreiber die Frage: wie lässt sich der Onlineshop Umsatz steigern? Kein Wunder, schließlich kann ein erfolgreicher Onlineshop das eigene Einkommen sichern oder auch einen neuen Umsatzkanal des eigenen Unternehmens darstellen.

Um den Onlineshop Umsatz zu steigern gibt es eine ganze Menge an Möglichkeiten. Werbung, Marketing oder Conversion Optimierung sind nur einige Optionen. In der Regel ist es allerdings noch viel einfacher den Umsatz eines Shops zu steigern. Bevor man Geld für Werbung (z.B. Facebook, Instagram, Google Ads) oder die Optimierung (Conversion, SEO) ausgibt, kann man gerade als frischer Shopbetreiber noch einige, andere Maßnahmen ausprobieren. Diese sind zwar nicht alle kostenlos, aber meiner Erfahrung nach zahlen sie sich trotzdem aus. Oben drein lassen sich die Tipps in der Regel unkompliziert und schnell in die Tat umsetzen. (mehr …)

Themen


Hosting Support

Direkte Ansprechpartner, Antwort am gleichen Tag- Garantie und Support übers Festnetz. Mehr über uns erfahren: das ist ESTUGO.


1monat_vertragslaufzeit1

webhostlist_5stars


Webhoster des Jahres


Erfahrungen über ESTUGO.net Webhosting Webhosting Vergleich von hosttest.de