Ohne Risiko hosten
1 Monat Vertraglaufzeit
03834 5139-52
Wir beraten Sie gerne.
support@estugo.de
Auch gerne per E-Mail.

Die große Preisfrage: Was kostet ein Shopware Shop?

27. September 2019

Unbezahlte Werbung: In Deutschland ist Shopware eines der bekanntesten und beliebtesten Shopsysteme. Somit kommt es für viele Onlineshop-Betreiber in spe natürlich gleich in die engere Auswahl. Doch welche Kosten entstehen eigentlich, wenn man einen Shopware Shop erstellt und betreibt? Wir sagen es Ihnen!

Was kostet ein Shopware Shop?

In Deutschland entwickelt, ist Shopware seit 2004 zu einem der hier erfolgreichsten Shopsysteme avanciert. Dies liegt nicht zuletzt daran, dass der Shopware Shop auf die Bedingungen des deutschen Marktes abgestimmt ist und man die Prioritäten der deutschen Shopware Shop Betreiber hier natürlich besonders berücksichtigen kann. Auch die große Shopware Community sowie zahlreiche attraktive Plugins für ein individuelles Design und zum Erstellen anderer Shopware Erweiterungen sind ein Faktor. Bei all diesen Pluspunkten fragen sich potenzielle Shopware Kunden natürlich zeitnah, welche Kosten beim Erstellen und Betreiben eines Shopware Shops auf sie zukommen. (mehr …)

And the Winner is …Shopware Plugin des Monats!

20. September 2019

Unbezahlte Werbung: Monat für Monat warten Shopware Kunden und solche die es noch werden möchten mit Spannung auf das Shopware Plugin des Monats. Wir nehmen für Sie den Gewinner des Monats September 2019 einmal genauer unter die Lupe!

Shopware Plugin des Monats

Tausende Plugins aus jeder Kategorie stehen jederzeit im Shopware Store zur Verfügung, um in den Warenkorb gepackt zu werden. Laufend kommen neue Plugins, Bundle und Kategorien hinzu, was die Auswahl für Sie als Onlineshop Betreiber nicht gerade leichter macht. Um die Qual der Wahl zwischen all den Erweiterungen zumindest etwas zu erleichtern, kürt Shopware monatlich das Shopware Plugin des Monats. (mehr …)

WordPress Backup: selber machen und zahlen?

13. März 2015

Wie genau ich auf dieses Angebot gestoßen bin weiß ich ehrlich gesagt gar nicht mehr, heute geht es um WordPress und Backups. Letzte Woche entdeckte ich einen Anbieter, welcher Backups für WordPress Seiten anbietet. Zunächst stellte ich mir die Frage: warum sollte ich als Webmaster für Backups meines WordPress Blogs zahlen? Schließlich habe ich als Webmaster oder Seitenbetreiber ja einen Webhoster und dieser sichert meine Daten ja im Normalfall. Dann kann man bei vielen Hosting Anbietern die eigenen Daten über die Verwaltungsoberfläche per Klick oder sogar geplant sichern lassen, warum also einen weiteren Dienstleister bezahlen? (mehr …)

10+ Sicherheitstipps für WordPress und Joomla

12. März 2015

Als Webmaster sind Sie auch für die Sicherheit Ihrer Software verantwortlich. Kommt es beispielsweise zu einem Hack (einem Einbruch in Ihr System), dann sind Sie dazu verpflichtet, die Sicherheitslücken unverzüglich zu schließen. Reagieren Sie nicht oder zu spät, kann dies Folgen für Sie haben (Sperrung des Hostings, Warnhinweis in Browsern / Suchmaschinen). Es lohnt sich also durchaus, dafür zu sorgen, dass Ihre Internetseite sicher ist, ganz egal ob Sie nun WordPress, Joomla oder ein anderes CMS verwenden. (mehr …)

WordPress Plugins für Shopbetreiber

4. Juli 2010

Ein Blog sollte bei keinem Online-Shop mehr fehlen. Doch ist ein Blog ohne gute Plugins nur halb so nützlich, daher hier mal ein paar WordPress Plugin Empfehlungen für Shopbetreiber.

(mehr …)

Themen


Hosting Support

Direkte Ansprechpartner, Antwort am gleichen Tag- Garantie und Support übers Festnetz. Mehr über uns erfahren: das ist ESTUGO.


1monat_vertragslaufzeit1

webhostlist_5stars


Webhoster des Jahres


Erfahrungen über ESTUGO.net Webhosting Webhosting Vergleich von hosttest.de