Ohne Risiko hosten
1 Monat Vertraglaufzeit
03834 5139-52
Wir beraten Sie gerne.
support@estugo.de
Auch gerne per E-Mail.

Shop erstellen: Was wichtig ist, damit alles klappt

19. Januar 2022

Glaubt man der Werbung, kann jeder, sofort einen eigenen Onlineshop erstellen. Vorbereitung, Fachwissen, fachliche Kompetenz? Braucht man alles nicht, einfach starten und online verkaufen! Leider ist dies aber ein oft verheerender Fehler.

Denn nur weil man einen eigenen Webshop erstellen und binnen 24h an den Start bringen kann, bedeutet dies nicht, dass man dies auch tun sollte.

Wer seine Produkte über den eigenen Onlineshop verkaufen möchte, der sollte ausreichend Zeit in die Vorbereitung investieren. Was dabei besonders wichtig ist, erfahren Sie hier.

Shop erstellen: Planung und Vorbereitung sind wichtig

Shop erstellen Tipps

Wenn man mit dem Gedanken spielt einen eigenen Onlineshop zu erstellen, dann sollte man nichts überstürzen. Machen Sie nicht den Fehler sich sofort Gedanken um Shopsoftware und Domain zu machen. Denn es gibt einige Punkte, die vorher geklärt werden müssen. (mehr …)

Werbung für Onlineshops – Ideen und Tipps

20. Dezember 2021

Als Onlinehändler sollte man sich bei der Werbung für Onlineshops nicht nur auf Suchmaschinen wie z.B. Google verlassen. Klar, die Möglichkeit Werbung bei Google und co. zu schalten, ist keine schlechte Idee. Doch es gibt weitere Möglichkeiten, um den eigenen Onlineshop bekannter zu machen. Welche Möglichkeiten das sind, erfahren Sie in diesem Artikel zum Thema Werbung für Onlineshops.

Werbung für Onlineshops – kostenlose Werbung

Den Anfang möchte ich mit kostenlosen Werbemöglichkeiten machen. Davon gibt es mehr als man denkt. Zunächst gilt es, die kostenlosen Möglichkeiten voll auszuschöpfen. Doch wo gibt es die Möglichkeit kostenlos zu werben? An erster Stelle sollte man sich mit den Möglichkeiten befassen, die Google bietet. Auch Dienste wie Instagram oder Pinterest können sich auf Dauer auszahlen. Darüber hinaus schadet eine kostenlose Mitgliedschaft bei Business Netzwerken wie LinkedIn und Xing sicherlich auch nicht. (mehr …)

Woocommerce wichtige Adressen

13. Dezember 2021

Unbezahlte Werbung: Wer einen eigenen Onlineshop erstellen möchte, der hat viele Möglichkeiten. Es gibt Mietshops wie Shopfiy, Shops in der Cloud bei Shopware oder Jimdo und die Möglichkeit sich selbst einen Shop aufzubauen. Hierzu greifen viele Händler zu Shopsoftware wie Shopware. Doch es gibt auch eine weitere Möglichkeit. Die Rede ist von WooCommerce. Dabei handelt es sich um eine Erweiterung für WordPress. Diese Lösung wird immer gefragter. Kein Wunder, schließlich ist WordPress wohl das beliebteste CMS der Welt (zumindest aktuell).

Das Besondere an WooCommerce ist, dass die Shopsoftware nahtlos mit WordPress zusammenarbeitet. Daher ist es für Onlinehändler super einfach geworden, Informationen und Produkte auf einer Seite miteinander zu kombinieren. Informationen zu WooCommerce gibt es bei estugo.de.

Woocommerce diese Adressen sind wichtig

Wer bereits damit begonnen hat einen Onlineshop auf Basis von WordPress und Woocommerce aufzubauen, der sollte sich die folgenden Adressen gut merken. Denn gerade Anfangs kann es es häufiger zu Fragen kommen. Anstelle sich dann Stunden lang den Kopf zu zerbrechen, kann ein Blick in eine Nutzergruppe oft Klarheit bringen.

Womit wir auch schon beim Thema sind: Hilfe für WooCommerce gibt es nicht per Telefon. Allerdings ist das auch überhaupt nicht notwendig, schließlich gibt es Nutzergruppen und Foren, in welchen sich die Anwender gegenseitig unterstützen. (mehr …)

Onlineshop: Produktbeschreibungen

6. Dezember 2021

Sie haben einen Online-Shop und verkaufen Artikel bzw. Dienstleistungen, die es in anderen Online-Stores auch gibt? Wahrscheinlich übernehmen Sie sogar die Produktbeschreibungen des Herstellers?

Shopbetreiber haben viel zu tun, die Erstellung von Produktbeschreibungen ist Zeitaufwendig und nicht immer einfach, daher greifen viele Shopbetreiber auf die Beschreibungen der Hersteller zurück.

(mehr …)

Weihnachtsgeschäft optimal nutzen – Tipps für Shopbetreiber

29. November 2021

Weihnachten steht immer ganz plötzlich vor der Tür. Viele Menschen sind darüber sehr erstaunt und brechen in Panik aus. Damit diese von Panik befallenen Menschen schnelle Hilfe erhalten, ist es wichtig als Onlineshop-Betreiber gut vorbereitet zu sein.

Im folgenden Artikel liefern wir Ihnen einige Tipps. Nutzen Sie das Weihnachtsgeschäft als Shopbetreiber möglichst optimal und sorgen Sie damit auch für ein Klingeln in der Kasse! (mehr …)

Werbeideen für kleine Onlineshops

25. November 2021

Unbezahlte Werbung: Werbeideen für kleine Onlineshops? Werbung ohne großes Budget? Die Zielgruppe erreichen und die Umsätze steigern? Der Schlüssel zum Erfolg ist bestehende Möglichkeiten zu nutzen und darüber hinaus Kreativität zu entwickeln. Eine Patentlösung oder die eine Strategie gibt es natürlich nicht. Denkanstöße für eben diese (Marketing) Themen gibt es in diesem Artikel.

Werbeideen und Marketing mit wenig Geld

Wer im Internet werben möchte, der muss glücklicherweise nicht über große Budgets verfügen. Oft hilft es schon, sich mit den Möglichkeiten zu befassen, die kostenlos verfügbar sind. Zunächst einmal hätten wir da Google, die große Suchmaschine. Diese bietet neben den kostenpflichtigen Anzeigen (Google Ads) auch die Möglichkeit über Google My Business für das eigene Unternehmen zu werben.

Die Vorteile von Google My Business sind vielfältig, so können Sie zum Beispiel:

  • auf Ladengeschäft oder Onlineshop hinweisen
  • Bewertungen von Kunden erhalten
  • Fotos hochladen
  • Nachrichten veröffentlichen
  • Produkte bewerben
  • Gutscheine und Aktionen veröffentlichen

All dies kostenfrei. Um Google My Business nutzen zu können muss man sich allerdings registrieren. Anschließend erhält man eine Postkarte mit einem Verifizierungscode. Erst wenn dieser im System eingegeben worden ist, wird das Profil aktiviert. Neben Google bieten auch Instagram und Pinterest praktische Werbemöglichkeiten.

Hier tut es für den Anfang eine kostenlose Registrierung. Wer sein Profil eingerichtet und mit ersten Inhalten gefüllt hat, der hat auch die Möglichkeit für einen kleinen Betrag zu werben. Bei Instagram liegt die Schwelle bei 1 Euro/Tag/Anzeige. (mehr …)

Blog Marketing für Onlinehändler zur Weihnachtszeit

8. November 2021

Unbezahlte Werbung: Heute spreche ich mit Eduard (Eddy) Andrae von trusted blogs. Bei der Plattform handelt es sich um ein Blog Marketing Angebot, das Blogger und werbetreibende Unternehmen zusammenbringt. Auch dieses Jahr steht die Weihnachtszeit wieder an. Zeit, sich mit Blog Marketing Kampagnen für die Weihnachtszeit zu befassen.

Hallo Eddy, 2021 war ein turbulentes Jahr. Was müssen Onlinehändler in Bezug auf Weihnachten und Content Marketing dieses Jahr unbedingt berücksichtigen?

Wer jetzt nicht spätestens jetzt mit Content Marketing startet, um auf Produkte, Dienstleistungen oder das eigene Unternehmen aufmerksam zu machen, kann im diesjährigen Weihnachtsgeschäft nicht mehr von davon profitieren. Ich empfehle unseren Kunden, im Verlauf eines Jahres regelmäßig neuen Content zu publizieren, um die Sichtbarkeit permanent zu steigern. Auf diese Weise partizipieren Unternehmen dauerhaft von Content Marketing – nicht nur im Weihnachtsgeschäft. (mehr …)

JTL-Shop mit kritischer Sicherheitslücke

5. November 2021

Unbezahlte Werbung: Die Entwickler vom JTL-Shop haben eine kritische Sicherheitslücke für den JTL-Shop gemeldet. Händler die den JTL-Shop 4 bis einschließlich Version 4.06.17 nutzen, müssen jetzt unverzüglich handeln.

Laut JTL Software besteht dringender Handlungsbedarf. Informationen zu Schäden gibt es bislang noch keine. Damit dies auch so bleibt, sollten Shopbetreiber jetzt schnell handeln. Die Sicherheitslücke kann mit einem von JTL Software zur Verfügung gestellten Patch geschlossen werden. (mehr …)

JTL-POS mit digitalem Bon

14. September 2021

Unbezahlte Werbung: Die Bonpflicht hat im Einzelhandel für einiges an Turbulenzen und Unmut gesorgt. JTL Software hat für seine Software „JTL-POS“ vor kurzem einen digitalen Bon eingeführt. Dabei wird der Bon gescannt und nicht mehr gedruckt. Damit hat der Kunde die Wahl, ganz traditionell den Bon auf Papiererhalten oder nachhaltig – einfach den QR Code scannen und fertig. (mehr …)

Popup Fenster im Onlineshop

31. August 2021

Unbezahlte Werbung: Kann man als Shopbetreiber Popup Fenster im Shop verwenden? Riskiert man damit nicht eventuell Kaufabbrüche oder gar genervte Kunden oder ist es vielleicht eine Möglichkeit, um Kaufabbrüche zu reduzieren? Antworten gibt es in einem Artikel im Shopware Blog. Dort hat man sich nämlich mit dem Thema befasst. Der Artikel liefert praktische Ansätze zum richtigen Einsatz von Popup Fenstern oder Meldungen im Onlineshop. (mehr …)

Themen


Hosting Support

Direkte Ansprechpartner, Antwort am gleichen Tag- Garantie und Support übers Festnetz. Mehr über uns erfahren: das ist ESTUGO.


1monat_vertragslaufzeit1



Webhoster des Jahres


Erfahrungen über ESTUGO.net Webhosting Webhosting Vergleich von hosttest.de