Ohne Risiko hosten
1 Monat Vertraglaufzeit
03834 5139-52
Wir beraten Sie gerne.
support@estugo.de
Auch gerne per E-Mail.

Statuscode 410 – Seiten in Google schneller entfernen

Der Statuscode 410 bedeutet „Gone – die angeforderte Ressource wird nicht länger bereitgestellt und wurde dauerhaft entfernt.“, doch was sind eigentlich Statuscodes?

Alle haben sie schon mal gesehen „200, 301, 400, 404, 410, 500“, die Rede ist von sogenannten HTTP-Statuscodes. Die HTTP-Statuscodes werden von einem Server auf jede HTTP-Anfrage als Antwort geliefert. Am bekanntesten sind:

  • 404 – Not Found
  • 500 – Internal Server Error
  • 503 – Service Unavailable

Was sämtliche Statuscodes bedeuten und welche es gibt, erfahren Sie in einer sehr übersichtlichen Tabelle auf Wikipedia.de.

Viele glauben, dass leere bzw. nicht vorhandenen Seiten mit dem Code „404“ schnell aus dem Index der Suchmaschine geworfen werden. Das Problem dabei ist jedoch, dass der Code 404 als temporär eingestuft wird und Google i.d.R. nach diversen Stunden oder Tagen erneut vorbei kommen um den Status erneut zu prüfen. Es kann daher Wochen oder sogar Monate dauern, bis nicht gewünschte Seiten entfernt werden.

Viel besser ist daher der Einsatz des Codes „410“. Der Code „410“ gibt an, dass die angeforderte Ressource nicht länger bereitgestellt und dauerhaft entfernt wurde. Kriegen die Suchmaschinen dies mit, wird dies nicht erneut geprüft und der Link fliegt i.d.R. sofort aus dem Index.

Wie kann ich den Statuscode vergeben?
Damit der Statuscode eines Links geändert werden kann, muss eine Anweisung in die sogenannte .htaccess Datei geschrieben werden. Diese kann wie folgt lauten:

  • ErrorDocument 410 /unterordner/dateiname.php
  • Redirect Gone /shirt-gruen.html
  • Redirect Gone /kompletterordner

Kann man den Statuscode eines Links überprüfen?
Auf jeden Fall! Mit sogenannten „Online Header Checks“ lässt sich der „Header“ auslesen und somit der Statuscode. Mögliche Checker wären z.B.:

SEO – Suchmaschinenoptimierung für kleines Geld
Unser SEO-Partner OnpageDoc bietet bereits ab monatlich 29.99 Euro eine sehr gute Übersicht über extrem viele SEO-Schwerpunkte. Weitere Informationen und einen SEO-Schnellcheck finden Sie unter: OnpageDoc – günstige SEO Analyse

Das könnte Sie auch interessieren:

One Response to Statuscode 410 – Seiten in Google schneller entfernen

  1. Karen says:

    Tolle Anleitung! Da das web-sniffer net Tool nicht mehr funktioniert, kann man es durch die open source Alternative ersetzen: https://websniffer.cc/

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Themen


Hosting Support

Direkte Ansprechpartner, Antwort am gleichen Tag- Garantie und Support übers Festnetz. Mehr über uns erfahren: das ist ESTUGO.


1monat_vertragslaufzeit1

webhostlist_5stars