Ohne Risiko hosten
1 Monat Vertraglaufzeit
03834 5139-52
Wir beraten Sie gerne.
support@estugo.de
Auch gerne per E-Mail.

Schlechte Bewertung: Händler bekommt keinen Schadenersatz

Bereits im Dezember letzten Jahres hatte ich Ihnen von einem Händler berichtet, der von einem Kunden negativ bewertet worden war und darauf hin vor Gericht zog. Im Streit ging es um eine negative Bewertung bei Amazon und die Sperrung des Accounts, des betroffenen Händlers. Daraufhin forderte der Händler fast 40.000 Euro Schadenersatz vom besagten Kunden. Das Gericht urteilte: kein Schadenersatz, der Händler ging in Berufung und jetzt urteilte ein anderes Gericht abermals: kein Schadenersatz für die negative Bewertung des Kunden.

Berufung beim OLG München
Der Händler wollte neben dem Schadenersatz, die Unterlassung verschiedener Aussagen des beteiligten Kunden erwirken. Mehr zu den Aussagen des betroffenen Kunden ist im Shopbetreiber Blog zu finden.

Kurzum: das Gericht urteilte, dass der Kunde mit seinen Aussagen im Recht sei. Dem Händler sind durch diese Aktion massive Kosten entstanden. So schätzt der Autor im Shopbetreiber Blog die Kosten, welche dem Händler entstanden sein könnten auf gut 23.000 Euro. Dazu kommen noch Zeit und nervliche Belastungen. Da stellt sich doch die Frage, lohnt sich so eine Aktion oder wäre es nicht besser gewesen zu versuchen dem Kunden entgegen zu kommen und ggf. aus (möglicherweise eigenen) Fehlern zu lernen?

Ihre Meinung zählt!
Wie verfahren Sie mit problematischen oder gar schlechten Bewertungen? Ignorieren Sie diese oder versuchen Sie sich und Ihr Produkt zu verbessern und nutzen die Kritik so gut es geht aus? Teilen Sie Ihre Meinung und ggf. Ihre Erlebnisse mit uns!

Themen


Hosting Support

Direkte Ansprechpartner, Antwort am gleichen Tag- Garantie und Support übers Festnetz. Mehr über uns erfahren: das ist ESTUGO.


1monat_vertragslaufzeit1

webhostlist_5stars


Webhoster des Jahres


Erfahrungen über ESTUGO.net Webhosting Webhosting Vergleich von hosttest.de