Ohne Risiko hosten
1 Monat Vertraglaufzeit
03834 5139-52
Wir beraten Sie gerne.
support@estugo.de
Auch gerne per E-Mail.

Onlineshop mit Blog – worüber schreiben?

Als Shopbetreiber oder Onlinehändler sollte man sich nicht allein auf den Onlineshop beschränken. Denn ein Onlineshop mit Blog hat einiges an Potenzial. Auf den ersten Blick ist es zunächst einmal mehr Aufwand und darüber hinaus auch mehr Arbeit die anfällt.

Ein Onlineshop mit Blog zieht nämlich einiges an administrativen Aufgaben nach sich. So will auch die Blogsoftware stets aktuell gehalten werden. Darüber hinaus muss irgendjemand dann ja auch noch für regelmäßige Aktualisierungen des Blogs sorgen.

Ein Onlineshop mit Blog lohnt sich trotzdem

Wir sind der festen Überzeugung, dass sich ein Onlineshop mit Blog langfristig auszahlt, wenn man es richtig angeht. Aber der Reihe nach, alles fängt mit der Wahl einer geeigneten Blogsoftware an. Bei ESTUGO setzen wir seit langem auf die bekannte, kostenlose Blogsoftware WordPress.

WordPress lässt sich leicht installieren, es gibt eine große Menge an Templates und Modulen, außerdem wird die Software stetig weiterentwickelt und aktuell gehalten. Weiter lässt sich WordPress meist problemlos in bestehende Systeme integrieren.

Die Einrichtung von WordPress ist schnell erledigt. Nach der Installation sollte man jedoch unbedingt noch einige sicherheitsrelevante Plugins installieren und den automatischen Update Service aktivieren. Im nächsten Schritt sollte man sich nun Gedanken darüber machen, welche Themen der „Onlineshop Blog“ bedienen wird. Hierzu empfiehlt es sich zunächst eine Liste mit möglichen Themen und Kategorien zu erstellen.

Onlineshop mit Blog: worüber schreiben?

Die Themen für einen Onlineshop mit Blog sind enorm vielfältig. Je nach Branche und Produkten des Onlineshops können die Themen allerdings stark variieren. Grundsätzlich ist es natürlich ein guter Gedanke, im Blog über Themen zu berichten, welche die eigenen Kunden auch interessieren. Noch besser, berichten Sie im Blog des Onlineshops über Themen, die auch potenzielle Kunden oder Käufer ansprechen.

Unsere Themenvorschläge für einen Onlineshop mit Blog

  • Anleitungen
  • Hilfestellungen
  • Häufig gestellte Fragen
  • Fehlermeldungen / Probleme und passende Lösungen
  • Gewinnspiele, Aktionen
  • Interessante Gastartikel
  • Rabatte, Gutscheine
  • zeigen was mit den eigenen Produkten von den Kunden gemacht wird
  • sozial engagiert? Ab in den Blog
  • Blicke hinter die Kulissen gewähren

Dies sind nur ein paar der Möglichkeiten, welche sich Ihnen bieten, wenn Sie einen Onlineshop mit Blog betreiben. Unser Tipp um eine stetige Aktualisierung des Blogs zu gewährleisten, erstellen Sie einen Redaktionsplan. Im Redaktionsplan definieren Sie, welche Themen und Beiträge, wann geschrieben und veröffentlicht werden. Darüber hinaus sollte man auch dafür sorgen, dass man immer ein paar „fertige Beiträge“ in der Hinterhand hat.

Onlineshop mit Blog – SEO selbstgemacht

Ein weiterer Vorteil von einem Onlineshop mit Blog ist der SEO Aspekt. Sicherlich ist ein Blog keine Wunderwaffe, aber unterm Strich dennoch super praktisch. Denn aus den Blogbeiträgen könnte man beispielsweise auf den Shop oder Produkte verlinken, anders herum genauso. Ein weiterer positiver Aspekt vom Blog: die Beiträge verteilen sich schneller im Netz und erzielen oft bessere Ergebnisse in den Suchmaschinen.

Wer jetzt beim schreiben der Blog Beiträge noch ein bisschen auf das Thema SEO achtet, der hat am Ende noch bessere Karten. Ein Bereich in dem die kostenlose Blogsoftare WordPress punkten kann. Denn für WordPress gibt es gleich mehrere wirklich gute SEO Plugins – teilweise sogar kostenfrei.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Themen


Hosting Support

Direkte Ansprechpartner, Antwort am gleichen Tag- Garantie und Support übers Festnetz. Mehr über uns erfahren: das ist ESTUGO.


1monat_vertragslaufzeit1

webhostlist_5stars