Ohne Risiko hosten
1 Monat Vertraglaufzeit
03834 5139-52
Wir beraten Sie gerne.
support@estugo.de
Auch gerne per E-Mail.

Hosting Glossar: E und F

In der letzten Woche haben wir diverse Hosting und Technikbegriffe mit „D“ erklärt, dieses Mal geht es um Begriffe mit den Buchstaben „E“ und „F“. Daher werde ich heute auf die Begriffe „E-Mail, EURid, ePages, FAQ, FTP und Festplatte“ eingehen.

  • E:

E-Mail – Die Post im Internet, auch Mail genannt, zu deutsch „elektronische Mitteilung/elektronischer Brief“. Schätzungen nach, sind 2015 täglich 113 Milliarden E-Mails weltweit verschickt worden. Der Spamanteil (unerwünschte E-Mails) beläuft sich auf ca. 30 Milliarden täglich – eine stolze Summe!

EURid – Die EURid ist wie die DEnic, die höchste Stelle in der Pyramide für .eu Domainadressen, allerdings nur zuständig für .eu Domainadressen. Derzeit gibt es ca. 3.9 Millionen .eu-Domains weltweit. Seit April 2005 besteht die Möglichkeit sich seine eigene .eu Domain zu registrieren. Für die Registrierung einer .eu-Domain ist ein Wohnsitz oder eine Niederlassung in einem Mitgliedsstaat der Europäischen Union, Norwegen, Island oder Liechtenstein notwendig

ePages – ePages ist eine Software zur Erstellung von Onlineshops. Mit ePages kann man schnell und einfach einen Onlineshop aufbauen, allerdings wird die Software nur gemietet und man selbst kann den Programmcode nicht erweitern, auch kann man diese Software nicht zu einem anderen Provider übertragen, man ist also an den jeweiligen Hoster oder Anbieter gebunden.

Leider kann man keine Sonderanpassungen vornehmen, wenn man z.B. einen Zahlungs- oder Versandanbieter nutzen möchte, den ePages nicht unterstützt, kann man den Zahlungs- oder Versandanbieter eben nicht im Shop nutzen. Langfristig gesehen ist es daher oft besser, wenn man sich in eine Software einarbeitet, die nicht gemietet wird. Eine Übersicht diverser anderer Shopsoftwaremöglichkeiten finden Sie hier.

  • F:

FAQ – Frequently Asked Questions, kurz FAQ umschreibt im deutschen „häufig gestellte Fragen“, eine Zusammenstellung von oft gestellten Fragen mit passenden Antworten. In jeder Firma kommen Fragen auf, ob nun bei neuen Mitarbeitern oder in bis dato fremden Themenbereichen.

FTP – File Transfer Protocol, ein Netzwerkprotokoll zum übertragen von Dateien über IP-Netzwerke. Der Standardport ist 21. Es gibt zwei verschiedene Verbindungsarten, dass sogenannte aktive und passive FTP. Heutzutage wird das passive FTP empfohlen, da i.d.R. Firewalls zum Einsatz kommen, die dem heimischen Computer vor Zugriffen von außen abschirmt. Ein bekanntes und sehr beliebtes Programm ist FileZilla.

Festplatte – Jeder der diesen Artikel ließt hat sie, die Rede ist von einer HDD, Hard Disk – einer Festplatte! Festplatten speichern Daten und ermöglichen je nach Typ, Größe und Schnittstelle Übertragungsraten bis zu 570MB/s.

Herkömmliche Festplatten in Computern und Laptops  schaffen im Schnitt zwischen 20 – 50 MB/s! Die schnellen SSD-Festplatten, welche bei ESTUGO zum Einsatz kommen haben den großen Vorteil, dass diese im Vergleich zu herkömmlichen SAS-Festplatten bis zu 4x schneller sind. Gerade bei Anwendungen mit Datenbanken, macht sich der Geschwindigkeitsvorteil deutlich bemerkbar!

In der nächsten Woche werden wir auf Begiffe mit G und H eingehen. Wenn Ihnen ein Begriff unklar ist, teilen Sie uns dies einfach mit, gerne werden wir diesen in der Erklärung berücksichtigen!

Das könnte Sie auch interessieren:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Themen


Hosting Support

Direkte Ansprechpartner, Antwort am gleichen Tag- Garantie und Support übers Festnetz. Mehr über uns erfahren: das ist ESTUGO.


1monat_vertragslaufzeit1

webhostlist_5stars


Webhoster des Jahres


Erfahrungen über ESTUGO.net Webhosting Webhosting Vergleich von hosttest.de