Ohne Risiko hosten
1 Monat Vertraglaufzeit
03834 5139-52
Wir beraten Sie gerne.
support@estugo.de
Auch gerne per E-Mail.

Händlerbundstudie zu Corona: Bei jedem zweiten Händler sinken Umsätze

Die Corona Pandemie führt nicht nur für uns alle persönliche Einschränkungen mit sich, auch die Wirtschaft steht zu weiten Teilen still. Wie es dabei kleinen und mittelständischen Onlinehändlern ergeht, wollte kürzlich der Händlerbund herausfinden. Er befragte 412 Händler darüber, welche Auswirkungen die Coronavirus Krise auf ihr Geschäft hat. Die Antworten erfahren Sie hier!

Händlerbundstudie zu Corona: Was die Corona Krise für die Online Händler bedeutet

Händlerbundstudie zu Corona

Ein Großteil der Händler sagten, dass der Coronavirus für sie deutlich spürbar ist. 70 Prozent der Händler gaben an, geschäftlich von der Krise betroffen zu sein, 50 Prozent, dass sie privat betroffen seien.

Bei den Online Händlern verschob sich die Zahl leicht. Hier sah nur jeder zweite Händler Einbußen für das Geschäft. 9 Prozent der Online Händler sehen für sich darin sogar Vorteile. Gut ein Drittel stehen der aktuellen Situation neutral gegenüber.

Konkrete Umsatzeinbußen verzeichneten 45 Prozent der Händler. Bei 12 Prozent der Online Händler hat sich das Sortiment verringert. Weitere negative Auswirkungen der Krise seien abgesagte Messetermine, Beschaffungsabbrüche und erschwerte Warenverfügbarkeit, steigende Stornierungen, weniger Kundenkontakt bei steigenden Kundenbeschwerden sowie stockender Versand.

Beschrieben einige der Händler Ihren Gemütszustand bezüglich dem Online Handel als „verunsichert“, „genervt“ oder sogar „panisch“, gaben immerhin 15% an, entspannt in die Zukunft zu blicken. Ein Großteil der Händler beachtet dabei auch die Hygienevorschriften.

In die Zukunft sehen die Online Händer durch die Corona Krise jedoch weniger optimistisch. Lediglich 4 Prozent denken, dass das Schlimmste geschafft ist. Nur 8 Prozent glauben an eine baldige Besserung der Lage. 44 Prozent der Händler gehen von einer negativen Steigerung aus, 38 Prozent von einer Verbesserung nach der Krise.

Fazit: Händlerbundstudie zu Corona

Auch vor dem Onlinehandel macht der Coronavirus nicht Halt und führt zu deutlichen Einschränkungen und Einbußen. Dennoch zeigen sich Online Händler insgesamt leicht zuversichtlicher als Stationäre. Somit könnte die Krise auch ein Anlass sein, über den  weiteren Ausbau des eigenen Geschäftes in Richtung Digitalisierung nachzudenken.

Quelle: onlinehaendler-news.de

Bildquellen

Themen


Hosting Support

Direkte Ansprechpartner, Antwort am gleichen Tag- Garantie und Support übers Festnetz. Mehr über uns erfahren: das ist ESTUGO.


1monat_vertragslaufzeit1

webhostlist_5stars


Webhoster des Jahres


Erfahrungen über ESTUGO.net Webhosting Webhosting Vergleich von hosttest.de