Ohne Risiko hosten
1 Monat Vertraglaufzeit
03834 5139-52
Wir beraten Sie gerne.
support@estugo.de
Auch gerne per E-Mail.

Gambio im Interview

Im heutigen ESTUGOview stehen die Macher von der Shopsoftware Gambio (www.gambio.de) Rede und Antwort.

In letzter Zeit machte Gambio durch die kürzlich veröffentlichte Version Gambio GX auf sich aufmerksam.

Erfahren Sie wer hinter Gambio steht, was Gambio ausmacht und vieles mehr! Diese Woche im ESTUGOview: Daniel Schnadt von der Gambio OHG.

Was ist Gambio bzw. Gambio GX?

Gambio GX ist die aktuelle Version der bekannten Onlineshop Komplettlösung, die wir nun bereits seit mehren Jahren entwickeln und erweitern. Zu unserer Freude übrigens recht erfolgreich, denn inzwischen wird die Software bereits von mehr als 5.000 Kunden eingesetzt.

In der Entwicklung liegt unser Schwerpunkt vor allem auf der suchmaschinenfreundlichen Programmierung sowie der einfachen Bedienbarkeit sowohl für den interessierten Kunden, aber natürlich auch für den Shopbetreiber, für den die Shopsoftware schließlich ein Werkzeug sein soll, welches ihm die tägliche Arbeit so leicht wie möglich macht. Unser Geschäftsmodell beinhaltet neben der Entwicklung jedoch noch ein weiteres Kernsegment und das ist der Support.

Wir wünschen uns eine langfristige Beziehung mit unseren Kunden und da gehört ein guter Support einfach dazu. Das Thema Support erzeugt zwar nicht gerade besonders große Aufmerksamkeit, da es einfach nicht so ’sexy‘ ist wie eine schicke web 2.0 Anwendung. Unsere Erfahrung zeigt jedoch, dass die Kunden es zu schätzen wissen, wenn sie sich auf einen professionellen Support verlassen können.

Langfristig zahlt sich dies dann auch für uns aus, denn eine Vielzahl unserer neuen Kunden gewinnen wir inzwischen über Empfehlungen unserer bestehenden Shopbetreiber. Ein schönes Kompliment, wie ich finde…

Wer steht hinter Gambio?
Hinter Gambio stehen die beiden Gründer und Geschäftsführer Nonito Capuno und Daniel Schnadt und natürlich viel wichtiger, unser Support- und Entwickler-Team, bestehend aus unseren festen Mitarbeitern und Auszubildenden. Hinzu kommt noch ein großes Netzwerk aus freien Mitarbeitern und Partnern, welche uns und unseren Kunden ein optimales Umfeld bieten.

Gerade unter den Gesichtspunkten Qualität, Seriösität und Kontinuität legen wir jedoch großen Wert darauf, für unsere Kernaufgaben ein Team fester und entsprechend qualifizierter Mitarbeiter zu haben und nicht ausschließlich auf möglichst günstige Studenten und Aushilfskräfte zu setzen – auch wenn diese prinzipiell nicht schlechter sein müssen.

Ist Gambio nur für Einsteiger und Anfänger interessant?

Nein, absolut nicht! Unsere Kunden reichen vom Kleinunternehmer bis tatsächlich zum DAX-Unternehmen. Gambio ist wirklich für alle interessant. Leider wird fälschlicherweise häufig behauptet, Gambio sei eher etwas für Einsteiger. Dies liegt daran, weil soviele Funktionen bereits standardmäßig enthalten sind und weil wir so großen Wert auf die einfache Bedienbarkeit legen um es eben AUCH Einsteigern zu ermöglichen mit dem Shop zu arbeiten ohne bei der Funktionalität Abstriche machen zu müssen.

Für den Profi sind die Vereinfachungen vielleicht nicht ausschlaggebend, die Funktionen benötigt er aber natürlich ebenso wie der Einsteiger. Bei einem 7er BMW würde sicherlich auch niemand sagen, dass es ein Auto für Fahranfänger sei, nur weil er sich trotz der hohen Leistung und der Vielzahl an Funktionen so einfach Fahren und Bedienen lässt.

Auf den Punkt gebracht:
Der Einsteiger benötigt einen Profi-Funktionsumfang, der trotzdem für Laien bedienbar ist. Für den Profi sind nur die Profi-Funktionen entscheidend. Beiden kann Gambio also bieten was Sie benötigen, also ist Gambio auch für beide geeignet 😉

Kann Gambio auch für „große“ Shops mit vielen Produkten eingesetzt werden?
Ja, überspitzt gesagt ist es vollkommen egal ob 1 oder 100.000 Artikel. Bei extrem großen Shop sollten natürlich an der ein oder anderen Stelle kleinere Anpassungen gemacht werden, um das Handling so vieler Artikel möglichst einfach zu halten, prinzipiell sind da aber weder nach oben noch nach unten Grenzen gesetzt.

Wichtig ist besonders bei großen Shops jedoch eine entsprechende Server Performance. Der beste Shop bringt gar nichts, wenn er auf einem ungeeigneten Hosting Paket oder schlecht konfigurierten Server betrieben wird. Da müssen sich die Estugo Kunden aber ja zum Glück keine Gedanken drüber machen…

Gibt es die Möglichkeit Wawi bzw. Faktura Software in Verbindung mit Gambio einzusetzen?
Ja, inzwischen gibt es zahlreiche Anbieter von Warenwirtschafts- oder Faktura-Software, die Schnittstellen zu Gambio anbieten. Da dies für viele Kunden ein sehr wichtiges Thema ist, evaluieren wir hier derzeit den Markt und führen bereits Gesräche mit diversen großen und kleinen Anbietern, um unseren Kunden dann in Kürze bestimmte Lösungen für verschiedenste Anforderungen empfehlen zu können.

Natürlich versuchen wir auch immer direkt besonders attraktive Konditionen für Gambio Kunden auszuhandeln, wobei es mittlerweile sogar wirklich gute kostenlose Software in diesem Bereich gibt.

Werden Kundenwünsche und Vorschläge bei der Entwicklung von Gambio berücksichtigt?
Ja! Das ist ein ganz wichtiger Punkt für uns. Über unseren Support haben wir unser Ohr sehr nah an unseren Kunden. Das ist unser Vorteil, da wir so Trends und Wünsche früh erkennen können und diese in der Entwicklung, die quasi nur eine Tür weiter sitzt, dann direkt umsetzen können. Es ist aber auch klar, dass wir nicht auf jeden Wunsch sofort eingehen können.

Neben eigenen Ideen und Vorstellungen setzen wir aber tatsächlich sehr viele der Kundenwünsche auch relativ zeitnah um. Das ist auch etwas, auf das wir recht stolz sind, weil es uns zeigt, dass wir die Sprache unserer Kunden verstehen und selber sprechen.

Wie läuft der Support bei Gambio ab? Welche Möglichkeiten stehen den Kunden zur Verfügung?
Der Support findet bei uns in erster Linie per E-Mail und Telefon statt, wobei man klar sagen muss, dass sich der Support per E-Mail, über unser Support-Ticket-System, als die effizienteste und in der Regel schnellste Support-Variante erwiesen hat.

Unser erstes Ziel ist es aber natürlich, bereits bei der Entwicklung darauf zu achten, dass der Support möglichst wenig benötigt wird. Da nicht alle Funktionen eines solch komplexen Systems selbsterklärend sein können, stellen wir unseren Kunden auch ein ausführliches Handbuch zur Verfügung. Außerdem erhalten alle Kunden Zugang zu unserem internen Kundenbereich, wo sie viele Fragen und Probleme bereits eigenständig lösen können.

Sollte es dann doch einmal Fragen oder Probleme geben, hilft unser Support Team gern weiter. Was mich besonders freut: Unsere Reaktionszeiten im E-Mail-Support konnten wir im vergangenen Jahr durch mehrere neue Mitarbeiter sowie eine deutlich gestiegene Effizienz erneut erheblich verbessern.

Kann Gambio kostenlos und unverbindlich getestet werden (inkl. des Backends)?
Nichts leichter als das! Zum Testen haben wir für alle Interssenten drei Testshops aufgesetzt. Diese sind über unsere Website www.gambio.de erreichbar und ermöglichen das ausführliche und unverbindliche Testen von Front- und Backend des Shops. Da die Installation entfällt, können die Tester direkt loslegen.

Auch das Einstellen eigener Artikel und die Erzeugung und Verwaltung eigener Testbestellungen sind ohne Einschränkungen möglich.

Gibt es die Möglichkeit von anderen Shopsystemen zu Gambio zu wechseln? Was ist zu beachten?
Wir freuen uns natürlich über jeden Kunden, der sich entscheidet, zu Gambio zu wechseln. Inzwischen waren wir bereits Kunden von so ziemlich jedem System beim Wechsel auf Gambio behilflich. In der Regel gibt es überhaupt keine Probleme bei der Übernahme der wichtigsten Daten (Kunden, Bestellungen etc.).

Selbstverständlich hängt es zwar immer auch von den Voraussetzungen ab, die das alte System bietet, bei  vielen der verbreitetsten Lösungen ist die Datenübernahme aber inzwischen fast automatisch möglich. Jeder Wechselwillige ist  herzlich eingeladen uns einfach einmal eine E-Mail zu senden. Wir sehen uns dann gern und völlig unverbindlich den alten Shop an und können dann Genaueres sagen.

Gibt es Zukunftspläne und wie sehen die aus?

Wir sehen unsere Zukunft ganz eindeutig bei den kleinen und mittleren Unternehmen, denen wir auch weiterhin eine solide und moderne Lösung für erfolgreichen E-Commerce bieten wollen und werden. Bei vielen unserer Mitbewerber sehen wir momentan einen starken Trend in Richtung Enterprise-Lösungen.

Diesen Weg gehen wir aber ganz klar nicht mit. Die Arbeit mit den vielen kleinen und mittelgroßen Unternehmen die wir zum Teil seit vielen Jahren bei ihrem Wachstum begleiten macht uns dafür einfach zu viel Spaß, das ist unsere Mission:

Eine Shopsoftware für die breite Masse!
– Einfach zu bedienen
– Ohne Abstriche bei Umfang und Leistung
– Mit einem professionellen Support, der trotzdem ohne Fachchinesisch auskommt

ESTUGOianer: vielen Dank – für das Interview!

Das könnte Sie auch interessieren:

9 Responses to Gambio im Interview

  1. Fred says:

    zitat
    Auf den Punkt gebracht:
    Der Einsteiger benötigt einen Profi-Funktionsumfang, der trotzdem für Laien bedienbar ist.
    Zitat Ende

    Bei all den Problemen mit Gambio ist diese Aussage grob fahrlässig und irreführend.
    Probleme beim CSV-Import
    Probleme beim Layout
    nach 50 Artikeln geht ohne Fehlermeldung ganichts mehr und der Laie sucht sich erst einmal den Wolf in Richtung php-ini
    Datei einlesen erzeugt „Allowed memory size of 33554432 bytes exhausted“
    und und und
    Fazit: nicht für Anfänger geeignet !!!!

  2. Hallo Fred,

    im Gegensatz zu vielen anderen Shopsystemen ist die Shopsoftware von Gambio sehr viel besser für Einsteiger geeignet. Des weiteren gibt es ja auch noch den Support von den Entwicklern, Personen mit wenig oder gar keinen Vorkenntnissen können diesen in Anspruch nehmen.

    Die erwähnten Probleme sind nicht auf Gambio, sondern auf die Server-Einstellungen zurück zu führen. Für Einsteiger geeignet bedeutet nicht, dass alles ohne Lern/ oder Einarbeitungszeit einfach erledigt werden kann. In Sachen Layout gibt es für Gambio ja auch noch die Style Edit Erweiterung.

  3. Monika Keck says:

    Es wäre toll wenn der Support etwas besser funktionieren würde. Man möchte einen Shop betreiben was ohnehin schon Zeitaufwändig ist alles einzustellen und zu beschreiben, umso unschöner ist es dann wenn man eine Fehlermeldung hat!! man ruft also die hotline an und bekommt zu hören senden Sie uns eine Email! Tolle Idee, wenn wir das nicht schon einen Tag vorher getan hätten.
    also wartet man schön bei jedem Fehler 24-48 Stunden um eine Mail zu bekommen die diesen Fehler beseitigt und man dann sofort wieder im nächsten Fehler steckt, mit etwas Glück ist man dann ende 2010 so weit das der Shop dann vielleicht ins Netz gehen kann.
    Wofür die Hotline wenn man nicht einmal einen Techniker ans rohr bekommt! ja ja sind ja nur 149 Euro, Zu DM allerdings 300 DM was dann schonmal 1/4 Monatslohn für normalos war! Also liebe Gambio Experten legtm al etwas Gas zu so wie es bisher bei uns läuft ist es mist.

  4. Webhostinger says:

    Hallo Frau Keck,

    die Support-Gebühr wird soweit ich weiß, für den Support an sich erhoben. Probleme am Telefon zu beheben (gerade bei installierten Shops) kann mitunter sehr schwierig sein.

  5. Robert says:

    1. wird vor dem Kauf auch telefonische Erreichbarkeit mit beworben!
    2. Konnte ich in einem Jahr nie telefonisch, per Onlinechat den Support erreichen

    und
    3. denke ich, das an eine telefonische Erreichbarkeit hier nicht in Frage stellen sollte. Viele Fragen könnten vor einer schriftlichen Korrespondenz ausgeräumt werden.

  6. Nach einiger Zeit und den ersten Kommentaren, möchte ich mich nun ebenfalls in die Diskussion mit einmischen 😉

    @Fred
    Gambio ist – trotz des Großen Funktionsumfanges und der damit verbundenen Komplexität – absolut für Laien bedienbar. Das würde ich jederzeit so unterschreiben und das ist auch das überwiegende Feedback unserer Kunden. Wie Alex aber schon richtig erwähnte heißt es nicht, dass keine Einarbeitung nötig wäre und man sich nicht mit den einzelnen Themen und Funktionen befassen muss. Unser sehr ausführliches Handbuch sollte dabei aber gut behilflich sein und falls es doch Fragen oder Probleme gibt, die Sie nicht allein klären können, hilft unser Support gern weiter.

    Apropos Support:

    @Monika Keck @Robert:
    Zunächst kann ich Entwarnung bei den Reaktionszeiten im E-Mail-Support geben. Die meisten Mails werden bei uns in weniger als 24h – oft sogar deutlich weniger – beantwortet. Je nach Art der Anfrage kann es aber natürlich auch einmal länger dauern.

    Ein klassisches Beispiel sind Probleme, die in der Konfiguration des Servers begründet sind (deshalb empfehlen wir z.B. Estugo).

    Auch unsere erfahrensten Support-Experten können hier nicht einfach eine Antwort aus dem Ärmel zaubern und da wir Ihnen eine echte und dauerhafte Lösung bieten möchten, führt häufig kein Weg darum herum, zu testen, ggf. Rücksprache mit dem Hoster zu halten, intern Rücksprache mit der Technik zu halten etc. In einem solchen Fall kann es dann wie gesagt länger dauern, dafür dürfen Sie sich aber sicher sein, dass wir unser Bestes tun um Ihnen zu helfen.

    [Wofür die Hotline wenn man nicht einmal einen Techniker ans Rohr bekommt!]

    Das obige Beispiel schildert perfekt, warum die Sache mit dem Telefonsupport teilweise nicht so einfach ist. Das typische Szenario ist:

    Sie haben eine Frage/ein Problem und rufen an. Sie schildern Ihr Problem. Der Kollege am Telefon kann Ihnen auf Anhieb nicht helfen. Er stellt Sie zu einem Kollegen durch, der Spezialist ist für Ihr Thema. Der Kollege telefoniert jedoch gerade mit einem anderen Kunden. Sie hängen in der Warteschleifen.

    Nach 10 Minuten unterbricht der Support-Mitarbeiter das Gespräch mit dem anderen Kunden, damit Sie nicht noch länger warten müssen. Er hört sich Ihr Problem an. Inzwischen wartet bereits der nächste Kunde. Noch ist weder Ihr Problem, noch das des vorherigen Kunden und auch nicht das des bereits wartenden geklärt…

    Das Problem ist, dass bei einer solch komplexen Software unmöglich jeder Support-Mitarbeiter bei allen Themen weiterhelfen kann. Die Grundsätzlichen Fragen können alle beantworten, jeder für sich ist aber Spezialist auf einem bestimmten Gebiet, seien es CSV-Exporte, Zahlungsmodule, Datenübernahmen etc.

    Anfragen am Telefon sind deshalb relativ schwer zu handeln, da Sie fast nie direkt den Richtigen am Telefon haben. Aus diesem Grund favorisieren wir den Support per E-Mail über unser Support-Ticket System. Alle Anfragen werden von uns sortiert und können direkt den entsprechend zuständigen Support-Mitarbeitern zugewiesen werden.

    Diese können die Support-Tickets nacheinander abarbeiten und werden sich bei Rückfragen direkt mit Ihnen in Verbindung setzen – ggf. natürlich auch telefonisch! Über die Jahre hat sich dies als schnellster und effizientester Weg herausgestellt. Durch die immer weitere Optimierung unser Support-Systeme sowie die ständige Vergrößerung unseres Support-Teams konnten wir übrigens unsere durchschnittlichen Reaktionszeiten in den letzten 24 Monaten fast halbieren.

    [ja ja sind ja nur 149 Euro, Zu DM allerdings 300 DM was dann schonmal 1/4 Monatslohn für normalos war! ]

    Wenn ich unzufrieden bin und mich beschwere rechne ich auch immer noch in DM um, das gefällt mir 😉
    Die Zeiten mit 1200 DM als normalem Gehalt sind allerdings bereits etwas her (das sollte ich meinen Mitarbeitern mal erzählen ;-).

    Ich finde aber, man muss die Kirche im Dorf lassen. Wir brauchen uns nicht darüber zu streiten, dass 149 Euro viel Geld sind, andererseits darf man auch nichts unmögliches für eine solche Summe im Jahr verlangen.

    Wir haben inzwischen zahlreiche Kunden, die ähnliche Summen im Monat bezahlt haben, ohne dafür annähernd soviel Leistung zu erhalten wie bei Gambio. Mit Hilfe des Support-Beitrages unserer Kunden unterhalten wir in Bremen eine Supportabteilung sowie eine Entwicklungsabteilung die dafür sorgt, dass es regelmäßig Updates und neue Versionen gibt – Kostenlos! Unser Support-Team erweitern wir laufend und die meisten Mitarbeiter sind studierte/ausgebildete Informatiker oder stammen aus verwandten Berufen.

    Dazu verhandeln wir mit unseren Partnern und holen so oft beträchtliche Rabatte für unsere Kunden heraus, welche bei einigen Kunden die jährlichen 149 EUR mehr als amortisieren. Wie wohl bei jedem anderen Unternehmen läuft bei uns sicher nicht immer alles perfekt, aber wir arbeiten jeden Tag daran, dass es noch besser wird.

    Generelles:
    Ich finde Kritik gut und wichtig! Sind unsere Kunden unzufrieden haben wir offenbar einen Fehler gemacht.

    Entweder ist das Produkt bzw. die Dienstleistung nicht wie beschrieben, oder die Erwartungen des Kunden waren falsch, was dann auf ein Kommunikationsproblem hindeutet. Wenn wir fundierte Kritik erhalten, versuchen wir daraus zu lernen (und das ist nicht nur eine Phrase).

    In der Vergangenheit konnten wir so bereits viele Verbesserungen umsetzen, die nun auch von unseren Kunden honoriert werden. Ich finde allerdings, dass jeder der Kritik übt, sich dabei mit vollem Namen zu erkennen geben sollte. Ist die Kritik berechtigt, sollte derjenige nichts zu verbergen haben. Gerade bei Kommentaren in Blogs, Foren etc. drängt sich ansonsten immer leicht der Verdacht auf, dass es sich um gezielte Aktionen handelt

    Da ich nicht jeden Tag dazu komme sämtliche Blogs, Foren etc. zu durchsuchen, dürfen Sie uns natürlich Ihre Kritik, Anregungen etc. auch gern jederzeit per E-mail senden.

    So, aus den geplanten 5-10 Zeilen wurde nun etwas mehr. Ich hoffe ich konnte einen kleinen Beitrag zu mehr Klarheit und Verständnis leisten und bin gespannt auf die weitere Entwicklung!

    Viele Grüße aus Bremen
    Daniel Schnadt

  7. Auch habe meine Erfahrungen mit dem Support von Gambio gemacht, oder besser, es kam nicht dazu. Es ist schon grotesk, das man im Voraus 149 Euro bezahlt, der Shop auch installiert wird und die Rechnung auf sich warten läßt. Nur leider steht auf der Rechnung eine Kunden- und eine Rechnungsnummer, die man für die Anmeldung zum Support benötigt.
    So meldet man sich halt ohne an und glaubt doch tatsächlich, das man schnell seine Probleme gelöst bekommt. Denkste, da sind die Damen und Herren von Gambiound gründlich, es kommt eine lapidare Mail, das man erst mal Kunde werden muß um den Support in Anspruch zu nehmen. Als wenn man nichts zu tun hat kämpft man gegen Windmühlen und kommt mit dem Shop einfach nicht weiter. Das Telefonat danach war dann leider noch etwas härter, schlußendlich wurde ich gefragt, was ich denn für 149 Euro erwarte …

    Ich erwarte nichts mehr, ich habe die 149 Euro als Scherz verbucht.
    Sorry, tut mir leid, schlechte Erfahrungen sind auch Erfahrungen.

  8. Hallo Herr Tuchtenhagen,

    zur Freischaltung für unseren Kundenlogin werden Rechnungsnummer und Kundennummer leider benötigt, auch wird es aber demnächst eine Umstellung im System geben, damit keine Wartezeiten mehr entstehen. Vom Kundenbereich unabhängig, können Sie aber natürlich schon jetzt bereits vorher die Software downloaden und unseren Support in Anspruch nehmen.

    Wenn ich mich recht erinnere unterlief uns bei Ihnen aber in der Tat ein Fehler bei der Rechnungserstellung für den ich mich bei Ihnen auch entschuldigt hatte. Es tut mir sehr leid, dass Sie mir unserem Service nicht zufrieden waren. Wenn Sie Interesse haben, senden Sie mir doch noch einmal eine kurze Mail, den gezahlten Betrag werde ich Ihnen dann gern erstatten.

  9. Hallo zusammen,

    Bin ich der einzigste wo Zufrieden mit dem Support von Gambio bzw. estugo ist oder sind meine Ansprüche einfach zu niedrig ??

    Ich kann nur sagen, das der Support bei beiden Firmen innerhalb 24 Std. , estugo sogar innerhalb 1 Std., reagiert, teilweise sofort mit der Lösung.
    und 149,- Euro p.a. für Support zahl ich gerne.

    Ich nutze ihn aber auch…

    mit freundlichem Gruß
    Serrer

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Themen


Hosting Support

Direkte Ansprechpartner, Antwort am gleichen Tag- Garantie und Support übers Festnetz. Mehr über uns erfahren: das ist ESTUGO.


1monat_vertragslaufzeit1

webhostlist_5stars