Ohne Risiko hosten
1 Monat Vertraglaufzeit
03834 5139-52
Wir beraten Sie gerne.
support@estugo.de
Auch gerne per E-Mail.

Einzelhandel – Verkaufen trotz Lockdown

Vielerorts heißt es 2021 immer mal wieder „Lockdown„. Selbst wenn das Einkaufen mit Schnelltest oder Anmeldung möglich ist, so richtig gut fühlt sich dieses Erlebnis für viele Kunden nicht an. Damit bleibt ein Teil der Kunden den Geschäften auch fern. Ein Grund mehr gerade jetzt Tatsachen zu schaffen. Onlineshops oder online zu verkaufen ist dabei nicht die Lösung. Auf jeden Fall ist dies aber ein Teil dieser.

Besonders effektiv, insbesondere für Einzelhändler sind Mischungen aus Onlineshop, dem generellen Verkauf von Waren über das Internet und dem eigenen Ladengeschäft. Doch wie kann so ein Mix in der Praxis aussehen? Eben dieser Frage gehe ich in diesem Artikel auf den Grund.

Einzelhandel – Verkaufen trotz Lockdown

Der Einzelhandel macht zu. Selbst wenn dies gerade nicht überall der Fall ist, so gestaltet sich das Einkaufen vor Ort jedoch schwieriger. Es braucht Schnelltests, Termine und viel Geduld. Kein Wunder das so manch einer lieber auf die Angebote im Internet ausweicht. Doch mal unter uns, der stationäre Handel hat auch seine Vorteile und eben diese können Sie auch in Zeiten von Lockdown und co. nutzen.

Im ersten Schritt sorgen Sie dafür, dass Kunden erfahren, dass auch die Möglichkeit besteht auf Plattform X, Y, Z, die eigene Webseite oder im optimal Fall über Ihren eigenen Onlineshop einzukaufen. Hierzu nutzen Sie Ihr Ladengeschäft und dessen Fenster oder Außenflächen. Ebenso können Sie Ihre Bestandskunden per E-Mail oder über die sozialen Netzwerke darüber informieren, dass auch während des Lockdowns weiterhin bei Ihnen eingekauft werden kann.

Nutzen Sie „Click & Collect“, ermöglichen Sie Ihren Kunden online zu bestellen und die Ware lokal abzuholen. So viel zu den grundsätzlichen Maßnahmen. Doch da geht mehr, gerade wenn Sie bereits eine Webseite oder einen Onlineshop betreiben. Als stationärer Händler sind Sie den direkten, persönlichen Kundenkontakt gewöhnt. Vor allem sind Ihre Kunden daran gewöhnt. Lassen Sie diese jetzt nicht alleine!

Trotz Lockdown für die Kunden da sein

Nutzen Sie die sozialen Netzwerke, Ihre eigene Webseite und natürlich auch den Onlineshop. Stellen Sie 360 Grad Fotos vom Ladengeschäft zur Verfügung. Zeigen Sie was gerade an neuer Ware reingekommen ist oder ermöglichen Sie Ihren Kunden „digital“ durch das Geschäft zu stöbern. Kameras mit denen Sie 360 Grad Fotos erstellen können, kosten nicht die Welt. Die Fotos sind schnell gemacht und es ist überhaupt nicht kompliziert diese bei Facebook hochzuladen. Auch gibt es Möglichkeiten derartige Fotos in die Webseite oder den Onlineshop zu integrieren.

Der Vorteil für den Kunden: Er kann sich selbst im Geschäft umsehen, ohne Schnelltest, ohne Anmeldung oder zeitlichen Druck. Dies natürlich rund um die Uhr, jeden Tag – dem Internet sei Dank!

Neue Ware, volle Lager und Lockdown?
Schwierige, frustrierende Situation! Aber kein Weltuntergang! Nutzen Sie den vorhandenen Kundenstamm und laden Sie diesen entweder komplett oder in Gruppen zu Präsentationen oder Veranstaltungen ein. Möglich ist dies mit Livestreaming. Dabei entscheiden Sie, ob dies öffentlich „Für jeden frei zugänglich“ oder in Form einer „Geschlossenen Veranstaltung abläuft. Beim Livestreaming übertragen Sie „Live“ aus Ihrem Geschäft und können zum Beispiel neue Produkte oder Angebote präsentieren. Ebenso sind Veranstaltungen wie Shows oder Fragerunden denkbar.

Ihre Kunden können über Facebook oder YouTube (um nur 2 Beispiele zu nennen) dabei sein. Es gibt auch Möglichkeiten einen Chat anzubieten, der neben dem Video erscheint und über welchen die Zuschauer/Kunden Fragen stellen können. Sind Kunden an Produkten oder Angeboten interessiert, können diese über Ihren Onlineshop gekauft und im besten Fall, optional auch vor Ort abgeholt werden.

Auch hier halten sich die Kosten im Rahmen. Entsprechende Kameras können entweder günstig gekauft oder über entsprechende Anbieter auf Tage Basis gemietet werden.

Lockdown: Für die Kunden erreichbar bleiben

Ganz egal wie Sie es angehen. Ob nun mit eigenem Onlineshop, Livestream, WhatsApp und FaceTime Shopping Angeboten oder virtuellen Kursangeboten für Ihre Kunden. Wichtig ist vor allem, dass Sie als Händler weiterhin für Ihre Kunden erreichbar bleiben. Zeigen Sie diesen, dass Sie trotz Lockdown mit Rat und Expertise weiterhin zur Verfügung stehen. Weisen Sie zudem aktiv auf entsprechende „Click & Collect“ Angebote hin.

Mein persönlicher Favorit sind aktuell auf jeden Fall die 360 Grad Fotos. Nutzen Sie diese um Ihren Kunden einen virtuellen Ladenbummel zu ermöglichen. Beweisen Sie Kreativität und sorgen Sie dafür, dass man immer mal wieder neues entdecken kann. Verstecken Sie Dinge im Geschäft, platzieren Sie Mitarbeiter oder sich selbst auf den Bildern und sorgen Sie dafür, dass Ihre Kunden mit Ihnen ins Gespräch kommen.

Zur Erklärung: 360 Grad Bilder ermöglichen es Ihren Kunden sich in einer 360 x 360 Grad Kugel frei zu bewegen. Man kann in alle Ecken schauen, Zoomen und sich je nach Endgerät auch durch Drehen oder Neigen von Tablet und Smartphone im Bild bewegen. Die günstigsten Kameras dieser Art sind ab ca. 260 Euro erhältlich. Sucht man nach gebrauchten Geräten kann man ggf. noch etwas sparen. Alternativ lassen sich derartige Kameras auch auf Tages Basis mieten.

Onlineshop erstellen leicht gemacht

Verkaufen trotz Lockdown: Kein Problem mit ESTUGO!

Sie haben noch keinen Onlineshop?

Das sollten Sie schleunigst ändern! Ein eigener Onlineshop gibt Ihnen Freiheiten, Sie können ohne teure Provisionen verkaufen und behalten zu jeder Zeit die Kontrolle über die Software und die Präsentation Ihrer Produkte. Auch lässt sich ein eigener Onlineshop an bestehende Warenwirtschaften anschließen oder mittels Im-/Export mit diesen synchronisieren. Im Gegensatz zu Mietshops und Marktplätzen, bleiben Sie mit einem eigenen Onlineshop der Herr im Haus! Wie Sie ganz unkompliziert, günstig und schnell Ihren eigenen Onlineshop erstellen können? Ganz einfach, mit ESTUGO. Mehr über unsere Onlineshop Angebote erfahren Sie unter www.estugo.de. Testen können Sie unsere Angebote übrigens auch, kostenlos und unverbindlich!

Themen


Hosting Support

Direkte Ansprechpartner, Antwort am gleichen Tag- Garantie und Support übers Festnetz. Mehr über uns erfahren: das ist ESTUGO.


1monat_vertragslaufzeit1



Webhoster des Jahres


Erfahrungen über ESTUGO.net Webhosting Webhosting Vergleich von hosttest.de