Ohne Risiko hosten
1 Monat Vertraglaufzeit
03834 5139-52
Wir beraten Sie gerne.
support@estugo.de
Auch gerne per E-Mail.

Bewertung löschen lassen: Was muss ich wissen?

Unbezahlte Werbung: Immer mehr Kunden bewerten Produkte, Dienstleistungen und Unternehmen im Internet. Negative Bewertungen sind für Online-Anbieter allerdings nicht nur ärgerlich – sie können auch zu einem ​schlechteren Ruf​ führen und die Sichtbarkeit des Shops im Internet verschlechtern. Entscheiden sich Kunden dafür, besser bei einem anderen Online-Shop oder Dienstleister zu kaufen, beeinträchtigen negative Bewertungen auch den Umsatz.

Diverse Studien belegen, dass Kundenrezensionen eine große Rolle bei der Kaufentscheidung spielen. Für 88 % der Verbraucher sind Online-Bewertungen so vertrauenswürdig ​wie eine persönliche Empfehlung​ von Freunden oder Bekannten.

Damit negative Bewertungen dem Erfolg des Geschäfts nicht schaden, ist es für Unternehmer ratsam, schlechte Rezensionen im Netz ernst nehmen. ​Die gute Nachricht: Unrechtmäßige schlechte Bewertungen können Sie löschen lassen.

Wann kann ich eine negative Bewertung löschen lassen?

Bewertung löschen lassen

Bewertung löschen lassen: Was muss ich wissen?

Es gibt ​2 Szenarien​, in denen sich eine negative Bewertung löschen lässt:

  • Sie verstößt gegen geltendes Recht.
  • Sie verletzt die Richtlinien des Bewertungsportals (z. B. Google).

Zwar unterliegen auch negative Bewertungen im Internet der Meinungsfreiheit – diese hat aber Ihre Grenzen, wenn die Meinungsäußerung rechtswidrig ist. Das trifft z. B. bei Beleidigungen​, nachweislich ​falschen Behauptungen​ oder Verleumdung zu.

Hat ein Rezensent z. B. nie etwas in einem Online-Shop bestellt, für den er eine Bewertung postet, behauptet er falsche Tatsachen. Eine solche Bewertung ist laut Rechtsprechung nicht schützenswert – Sie können Sie löschen lassen.
Auch Google fordert in seinen Richtlinien u. a., dass Bewertungen auf ​eigenen Erfahrungen ​basieren müssen, der Wahrheit entsprechen und nicht der Diffamierung von Wettbewerbern dienen dürfen. Verstößt eine Bewertung dagegen, können Sie sie löschen lassen.

Wie kann ich eine Bewertung löschen?
Unternehmen können die schlechte Bewertung eines Dritten nicht einfach selbst deaktivieren oder abschalten. Stattdessen müssen sie die Rezension der jeweiligen Bewertungsplattform – z. B. Google – ​als unangemessen melden​.

In der Regel fordert die Plattform Sie dann dazu auf zu schildern, weshalb Sie die Bewertung löschen lassen möchten. Damit die Plattform Ihrem Anliegen nachkommt, müssen Sie eine Stellungnahme verfassen und ​genau begründen​, gegen welche Grundsätze die Bewertung verstößt und weshalb sie entfernt werden sollte.

Schicken Sie den Löschantrag ab, prüft die Plattform Ihr Anliegen. Sie leitet Ihren Antrag auch an den Rezensenten weiter und gibt ihm die Möglichkeit, ​Stellung zu nehmen​. Reagiert dieser nicht, wird die Rezension mit hoher Wahrscheinlichkeit gelöscht. Widerspricht der Bewertende dem Löschantrag und begründet, weshalb seine Bewertung rechtmäßig ist, bleibt sie vorerst bestehen.

Wie lange dauert die Bearbeitung?

Die Bearbeitungsdauer kann je nach Plattform und Schwere des Rechtsverstoßes ​sehr unterschiedlich​ ausfallen und sich zwischen wenigen Stunden, über einige Tage bis hin zu mehreren Wochen bewegen.

Zudem bearbeiten viele Plattformen den Löschantrag nicht ersichtlich – Unternehmen erhalten weder Informationen über den Bearbeitungsstand noch werden Sie informiert, wenn die Bewertung nicht gelöscht wird.

Effektiv gegen negative Bewertungen vorgehen
Um den guten Ruf Ihres Unternehmens zu schützen, kann für die effektive Löschung der Negativ-Bewertung die Unterstützung eines Anwalts sinnvoll sein. Über die Online-Rechtsberatung von advocado können Sie mit einem ​kostenlosen Selbsttest​ in weniger als 1 Minute überprüfen, ob Sie einen ​Anspruch auf Löschung​ haben.

Banner - Bewertungen löschen lassen

Ist dies der Fall, informiert Sie ein spezialisierter Anwalt innerhalb von 2 Stunden in einem kostenfreien Erstgespräch​ über Ihre Handlungsoptionen und Erfolgsaussichten für die Löschung. Möchten Sie den Anwalt beauftragen, verpflichtet er die Bewertungsplattform für 150,00 EUR​ (netto) dazu, die unrechtmäßige Bewertung zu löschen. Viele Rechtsschutzversicherungen übernehmen hierfür Kosten.

In 90 % der Fälle können die spezialisierten Partneranwälte von advocado eine außergerichtliche Löschung der Bewertung erzielen. Hat das Vorgehen keinen Erfolg, erhalten Sie von advocado die ​Anwaltskosten zurück.​

Infos zu advocado

advocado bietet einen einfachen Zugang zum Recht und und bringt Rechtsanliegen sowie deren Lösung schnell und fallspezifisch zusammen – zeit- und ortsunabhängig. Dafür setzt das mehrfach ausgezeichnete Unternehmen auf ein eigenes Netzwerk von mehreren hundert spezialisierten Partneranwälten sowie auf eine vollständig digitale und sichere Abwicklung jeder Anfrage. Mehr als über 90.000 Kunden haben bereits von advocado profitiert.

Bildquellen

Themen


Hosting Support

Direkte Ansprechpartner, Antwort am gleichen Tag- Garantie und Support übers Festnetz. Mehr über uns erfahren: das ist ESTUGO.


1monat_vertragslaufzeit1



Webhoster des Jahres


Erfahrungen über ESTUGO.net Webhosting Webhosting Vergleich von hosttest.de