Shop offline


Wenn Ihre Domain oder Ihr Onlineshop nicht erreichbar ist, muss nicht immer der Server offline sein. Leider kommt es auch oft vor, dass der Browser, der Router oder ggf. der DSL-Anbieter das Problem ist. Bitte beachten Sie, dass andere Webseiten im Internet ohne Probleme erreichbar sein können. Dies hängt mit den Knotenpunkten der DSL-Anbieter zusammen. Wir haben darauf leider keinen Einfluss.

Was ist ein Pathping?
Pathping liefert detaillierte Informationen über die Weiterleitung der Pakete zu den einzelnen Servern. Die Fehlerursache kann mit dem Test besser eingegrenzt werden.

Wie tätige ich einen Pathping?
Wenn Sie Windows als Betriebssystem auf Ihrem Computer verwenden, gehen Sie bitte wie folgt vor:

  1. Drücken Sie bitte die Windows-Taste und r
  2. Geben Sie bitte „cmd“ ein [Enter]
  3. Geben Sie nun bitte „pathping www.domain.de“ ein [Enter] (bitte ersetzen Sie „domain.de“ mit Ihrer Domain)
  4. Es sollten nun einige „hops“ aufgelistet werden und eventuelle Paketverluste

Ein ähnliches Bild sollten Sie sehen, wenn Sie einen Pathping durchführen: Pathping www.estugo.de
Hierbei zu beachten ist, dass nicht alle Knotenpunkte antworten müssen und dennoch 100% Paketverlust aufweisen. Sollten Sie jedoch niedrigere Wert oder mehrmalige hintereinander folgende 100% Paketverlust sehen, deutet dies auf ein Problem hin! Die erste IP-Adresse (unter der Eingabe des Befehls pathping www.domain.de), muss auch die letzte IP-Adresse sein!

Sollten Sie Paketverluste oder Probleme auf der Strecke anhand des Pathping feststellen können, so kann ein Neustart des Routers manchmal helfen. Hierzu ziehen Sie bitte den Stromstecker Ihres Geräts. Lassen Sie das Gerät für mindesten 30 Sekunden stromlos. Anschließend stecken Sie den Stecker wieder in die Steckdose, das Gerät wird sich nun automatisch neustarten. Wenn Sie trotzdem Ihre Webseite nicht sehen können, prüfen Sie bitte die Verbindung mit einem Proxy-Server,  z.B. mit dem kostenlosen von Anonymouse. Der dahinter liegende Server nutzt in der Regel keinen klassischen DSL-Anbieter, er ist also Unabhängig. Wenn Sie Ihre Webseite mit dem Proxy-Server aufrufen können, liegt in der Regel eine Störung bei Ihrem DSL-Anbieter vor.

Wenn Sie also Ihre Webseite nicht sehen, gehen Sie bitte wie folgt vor:

  1. Prüfen Sie die Route via pathping
  2. Starten Sie das DSL-Gerät (Modem/Fritzbox) neu
  3. Prüfen Sie den Aufruf über einen Proxy-Server

Sollte Sie trotz allen geschilderten Endstörungsmethoden Ihre Webseite nicht aufrufen können, so kontaktieren Sie uns bitte über das Notfallformular.




Haben Sie Fragen? Wir sind für Sie da und beantworten gerne alle Ihre Fragen!
Tel.: 03834 5139 -52/53


  • Demo Hosting: 60 Tage Shopsoftware wählen, 60 Tage testen, anschliessend sofort durchstarten! Keine Kosten, kein Vertrag - garantiert! Demo Hosting
  • Die wichtigsten Fragen Antworten auf viele häufig gestellte Hosting Fragen erhalten Sie in unserem Supportbereich. Mehr erfahren
  • Onlineshop erstellen Eröffnen Sie einen Onlineshop! Tipps zum
    Aufbau Ihres Shop´s, finden Sie im
    Onlineshop Ratgeber.
    Zum Leitfaden