Eigene Fehlerseiten benutzen, wie?


Die Fehlerseiten können Sie selbst erstellen und auf Ihr Hosting Konto hochladen. Damit Sie die Fehlerseiten aber nun auch nutzen können folgen Sie dieser Beschreibung.

Bitte klicken Sie unter Tools auf Fehlerseiten. Sie können nun ein Verzeichnis auswählen für welches Sie eigene Fehlerseiten verwenden möchten. Wählen Sie das Root Verzeichnis (z.B. /html) gelten die Fehlerseiten für ALLE Unterverzeichnisse. Um separate Fehlerseiten für ein Verzeichnis zu nutzen, wählen Sie das Verzeichnis Ihrer Wahl aus und legen Sie den Pfad zu den Fehlerseiten fest (z.B. /html/Fehlerseiten/404.html).




Haben Sie Fragen? Wir sind für Sie da und beantworten gerne alle Ihre Fragen!
Tel.: 03834 5139 -52/53


  • Demo Hosting: 60 Tage Shopsoftware wählen, 60 Tage testen, anschliessend sofort durchstarten! Keine Kosten, kein Vertrag - garantiert! Demo Hosting
  • Die wichtigsten Fragen Antworten auf viele häufig gestellte Hosting Fragen erhalten Sie in unserem Supportbereich. Mehr erfahren
  • Onlineshop erstellen Eröffnen Sie einen Onlineshop! Tipps zum
    Aufbau Ihres Shop´s, finden Sie im
    Onlineshop Ratgeber.
    Zum Leitfaden